Bürgermeister Scholz will Busspuren statt Stadtbahn

Bürgermeister Scholz hat der Stadtbahn in seiner heutigen Regierungserklärung eine klare Absage erteilt. Die Stadtbahn sei eine "schöne Idee" aber nicht finanzierbar, so Scholz in der Bürgerschaft.
Von Christian Hinkelmann
Bauarbeiten, Baustelle, Bezirksamt Eimsbüttel, Bus, Busbeschleunigung, Busspur, Grindelallee, HVV, Hamburg, Nahverkehr, Straßenmarkierung, Umweltverbund, ÖPNV, Öffentlicher Nahverkehr
Bauarbeiten an einer Busspur am Bezirksamt Eimsbüttel in Hamburg

Stattdessen wolle die SPD das “modernste Bussystem Europas” einführen. Dazu gehören der Bau neuer Busspuren und Ampelvorrangschaltungen in der Umwelthauptstadt. Auch eine elektrische Spurführung der Busse sei möglich, so Scholz.

Als vordringlichstes Nahrverkehrsprojekt wollen die Sozialdemokraten die U4 bis zu den Elbbrücken verlängern. Auch der Bau einer S-Bahn nach Ahrensburg steht auf der SPD-Agenda.

Wie hilfreich ist dieser Artikel für Sie?

Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Berichte besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Auch interessant

ARGO AI-Deutschlandchef Dr. Reinhard Stolle, Christian Senger, Bereichsleiter Autonomes Fahren bei der Nutzfahrzeugsparte von VW und Moia-Chef Robert Henrich (v.l.n.r.)

In diesen Stadtteilen will Moia künftig autonom fahren

Der Fahrdienst Moia will noch in diesem Jahr mit den Vorbereitung für einen fahrerlosen Betrieb starten. Dazu hat sich die VW-Tochter ein ambitioniertes Testgebiet ausgesucht. Mit welchen Herausforderungen Verkehrssenator Tjarks rechnet und was mit dem bisherigen Moia-Dienst passiert.

Neue Mobilität: Zwei E-Scooter-Fahrer stehen an einer Ampel in Hamburg-EImsbüttel. Im Hintergrund ein Bus des Ridesharing-Anbieters Moia

Bundestagswahl: Diese Verkehrswende-Versprechen machen die Parteien

Autonomes Fahren, Mobility-Hubs, Sharing-Portale, Ladesäulen-Infrastruktur, digital vernetzte Mobilitätsangebote – was versprechen die großen Parteien zur Bundestagswahl konkret im Bereich der neuen Mobilität? Wir haben die einzelnen Wahlprogramme analysiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.