Themenseite: Bahn

S4-Sonderfahrt in Ahrensburg

Planfeststellungsverfahren für S4 in Schleswig-Holstein stockt

Das seit 3,5 Jahren laufende Planfeststellungsverfahren für den S4-Abschnitt in Schleswig-Holstein kommt nur langsam voran. Das zuständige Amt ist offenbar überlastet. Die genauen Pläne für einen künftigen Umsteigebahnhof zur U1 in Ahrensburg bleiben damit weiter unbekannt.

Seltene Aufnahme von den ehemaligen Fernbahnsteigen an der Bahnstrecke Richtung Lübeck am Berliner Tor im Jahr 1957.

Halten am Berliner Tor bald wieder Regionalzüge?

Großbaustelle am Berliner Tor dauert noch mindestens drei Jahre – vermutlich länger. Auf HVV-Fahrgäste warten Zugausfälle und extrem viele Treppen. Behörde lässt Wiederaufbau von abgerissenen Fernbahnsteigen prüfen. Das ist alles geplant und so sah es am Berliner Tor früher aus.

Menschen stehen am frühen Morgen des 21. Januar 2021 dicht gedrängt am S-Bahnhof Hammerbrook und warten offenbar auf einen Ersatzverkehr.

Vollsperrung am Morgen auf Bahnverbindung über die Elbe

Worst-Case-Szenario mitten im Corona-Lockdown. Heute Früh war die wichtige Bahnverbindung zwischen der City und Wilhelmsburg wegen eines Feuers rund anderthalb Stunden lang gesperrt. Inzwischen fahren die Bahnen wieder – die S3 aber nur im 20-Minuten-Takt.

Bauarbeiten und Gleise im U-Bahntunnel in Hamburg (Verlängerung der U-Bahnlinie U4 in der HafenCity)

Was ist dran an der U5-Klima-Kritik des BUND?

Der Naturschutzverband BUND geht davon aus, dass sich der Bau der U-Bahnlinie U5 aus Klimaschutzsicht erst nach mindestens 100 Jahren lohnt und beruft sich auf eine Berliner Untersuchung. Doch die wirft Fragen auf. Eine Analyse.

Die erste Spundwand für die S4 am Bahnhof Hasselbrook ist bereits gesetzt. Hier wird in den nächsten Wochen eine provisorische Straßenbrücke für Baumaschinen über die Güterumgehungsbahn führen. Der Gleisstummel im Bildvordergrund gibt Rätsel auf.

Fotostrecke: Die erste Spundwand für die S4 steht

So sieht es aktuell auf der Baustelle für Hamburgs neue S-Bahnlinie aus, diese Maßnahmen sind in den nächsten Wochen geplant und diese rätselhafte Rolle spielt ein längst vergessenes Gleis dabei.