Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Deutsche Bahn möbelt 10 Bahnhöfe im Norden auf

Die Deutsche Bahn will im kommenden Jahr zehn Bahnhöfe in Hamburg und Schleswig-Holstein modernisieren. So sollen zum Beispiel an den S-Bahnhöfen Rahlstedt, Berliner Tor und Allermöhe Aufzüge und Rolltreppen erneuert werden. Ähnlich sieht es in Bad Oldesloe aus.
Christian Hinkelmann
Regionalzug in Wrist in Schleswig-Holstein
Regionalzug in Wrist in Schleswig-Holstein

In Hamburg-Altona ist eine neue „Fahrgastinformationsanlage“ geplant, Neumünster bekommt ein neues Bahnsteigdach, in Süderdeich in Dithmarschen soll ein neuer Bahnsteig gebaut werden und in Rieseby wird die Beleuchtung und Stromverteilung modernisiert.

Finanziert werden die Maßnahmen aus dem 100 Millionen Euro schweren Infrastrukturbeschleunigungsprogramm des Bundes, das Anfang des Jahres beschlossen wurde und dessen Geld bis Ende 2013 investiert werden muss.

Nach Angaben der Bahn sollen mit dem Programm bundesweit rund 260 Bahnhöfe modernisiert werden. Die Planungen für die einzelnen Projekte seien inzwischen weitestgehend abgeschlossen.

Hat Sie der Artikel weitergebracht?

Der Kopf hinter diesem Artikel

Christian Hinkelmann ist begeisterter Bahnfahrer und liebt sein Fahrrad. Wenn er hier gerade keine neue Recherchen über nachhaltige Mobilität veröffentlicht, ist der Journalist und Herausgeber von NAHVERKEHR HAMBURG am liebsten unterwegs und fotografiert Züge.

Auch interessant

Hamburg-Pendler: Von woher kommen sie und wer hat die weiteste Strecke?

Hamburg-Pendler: Woher sie kommen und wie sie fahren

Von wo pendeln die meisten Menschen aus dem Umland nach Hamburg? Welche Verkehrsmittel nutzen sie dabei am häufigsten? Wer hat den weitesten Weg? Und was muss eine Bahnanbindung offenbar mitbringen, damit sie von Berufspendelnden auch wirklich viel genutzt wird? Eine Analyse.

Eine Antwort auf „Deutsche Bahn möbelt 10 Bahnhöfe im Norden auf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert