Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Hamburgs Mobilitäts-Minute am 03.06.2024

Jeden Morgen fassen wir Ihnen hier die wichtigsten Nachrichten zum Thema Mobilität in Hamburg und Umland zusammen - kurz und knapp.
NAHVERKEHR HAMBURG Redaktion
Ein U-Bahnzug vom Typ DT5 an der Haltestelle Landungsbrücken
Ein U-Bahnzug vom Typ DT5 an der Haltestelle Landungsbrücken
Foto: Christian Hinkelmann

Oldtimer erhalten in Hamburg Schönheitskur

Hamburg ist ein beliebter Anlaufpunkt für Besitzer von Oldtimern. In der Hansestadt gibt es spezialisierte Werkstätten und Restauratoren, die sich auf die Pflege und Reparatur von klassischen Autos spezialisiert haben. Die Nachfrage nach solchen Dienstleistungen steigt, da Oldtimer immer beliebter werden.
Mehr hier: NDR.de

Ironman sorgt für Verkehrschaos in Bergedorf

Autofahrer in Bergedorf waren wegen Straßensperrungen für das Ironman-Radrennen schwer genervt. Die Sperrungen führten zu Staus und Umwegen, was bei vielen Anwohnern Unmut auslöste.
Mehr hier: Abendblatt.de

Hat Sie der Artikel weitergebracht?

Der Kopf hinter diesem Artikel

Hier schreiben die Autorinnen und Autoren der NAHVERKEHR HAMBURG-Redaktion mit einem konstruktiv-kritischen Blick auf nachhaltigen Nahverkehr und die Verkehrswende in Hamburg.

Auch interessant

Bauarbeiten für Busbeschleunigungsprogramm in Hamburg

Busbeschleunigung Hamburg: Im vergangenen Jahr ist wenig passiert

Seit vier Jahren sollte das Busbeschleunigungsprogramm in Hamburg fertig sein. Doch neue Senatszahlen zeigen: Die Ziele sind noch längst nicht erreicht. Im vergangenen Jahr gab es wenig Fortschritte. Stattdessen wurden Maßnahmen gestrichen. Eine Schlüssellinie ist sogar erst zu 20 Prozent umgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert