Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Hamburgs Mobilitäts-Minute am 07.06.2024

Jeden Morgen fassen wir Ihnen hier die wichtigsten Nachrichten zum Thema Mobilität in Hamburg und Umland zusammen - kurz und knapp.
NAHVERKEHR HAMBURG Redaktion
Ein U-Bahnzug vom Typ DT5 an der Haltestelle Landungsbrücken
Ein U-Bahnzug vom Typ DT5 an der Haltestelle Landungsbrücken
Foto: Christian Hinkelmann

Mittlerer Landweg: Bunte Wandgestaltung in Bahn-Unterführung

In der dunklen Bahn-Unterführung am Mittleren Landweg entstand vor vier Jahren ein großes Wandbild in Zusammenarbeit mit Anwohnern. Nun sollen auch die noch freien Flächen bunt gestaltet werden.
Mehr hier: Abendblatt.de

Stromtanken teurer als Benzin in Hamburg

Elektroautos laden an öffentlichen Ladesäulen in Hamburg teurer als Benzin. Kritik an den hohen Preisen wird lauter. Ein Trick, um Kosten zu sparen, wird diskutiert.
Mehr hier: Abendblatt.de

Abschiebungen nach Syrien: Verschärfung der Asylpolitik durch Scholz

Bundeskanzler Scholz reagiert auf den Mordfall in Mannheim und plant Konsequenzen. Bereits als Bürgermeister von Hamburg setzte er auf eine harte Linie in der Asylpolitik.
Mehr hier: Abendblatt.de

Hat Sie der Artikel weitergebracht?

Der Kopf hinter diesem Artikel

Hier schreiben die Autorinnen und Autoren der NAHVERKEHR HAMBURG-Redaktion mit einem konstruktiv-kritischen Blick auf nachhaltigen Nahverkehr und die Verkehrswende in Hamburg.

Auch interessant

Bauarbeiten im S-Bahn-Netz in Hamburg.

„Die DB beschönigt missliche Lagen so lang, bis es keine andere Wahl mehr gibt“

Aus dem Ruder laufende Bauprojekte, verschleppte Mängel, Qualitätsprobleme und ständig neue „Jetzt-aber-wirklich-Versprechen“. Die Deutsche Bahn löst viele Probleme nur durch PR, ohne dass wirklich etwas besser wird, kritisiert ein Lobbyverband. Im NAHVERKEHR HAMBURG-Interview erklärt dessen Geschäftsführer, wie Hamburgs Politik den Bahn-Konzern besser kontrollieren könnte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert