HVV stellt Buslinie 312 ein – Linie 112 übernimmt

Der HVV stellt zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember die Stadtbuslinie 312 ein, die nur in den späten Abendstunden zwischen dem Bahnhof Berliner Tor und Hamm Süd (Osterbrookplatz) verkehrt.
Christian Hinkelmann
Busspur in Hamburg
Eine markierte Busspur in Hamburg

Das erklärte der Verkehrsverbund auf Anfrage von NahverkehrHAMBURG. HVV-Sprecherin Silke Seibel: “Der Grund ist die fehlende Barrierefreiheit am Berliner Tor, die in der Öffentlichkeit beanstandet wurde. Deswegen übernimmt zum Fahrplanwechsel die Linie 112 den Verkehr. Dafür wird die Linie am Abend von der Steinstraße bis zum Osterbrookplatz verlängert und im 20 Minuten-Takt bedient”.

Vorteil für die Fahrgäste in Hamm Süd: Statt am Berliner Tor bestehen mit der Linie 112 am Hauptbahnhof und in Hammerbrook gleich zwei Umsteigemöglichkeiten zur Bahn. Außerdem soll der S-Bahnhof Hammerbrook laut HVV in den kommenden Jahren barrierefrei ausgebaut werden.

Die Buslinie 312 fährt seit 1992. Sie wurde eingerichtet, weil die Nachfrage auf der Linie 112 damals in den Abendstunden sehr gering war. Zuerst wurde die 312 nur mit Taxis zum HVV-Tarif bedient – später kam dann die Umstellung auf normale Busse. Laut HVV wurde der Linienweg der 312 vor zwei Jahren auf Wunsch des Stadtteilbeirates Ham…

Hat Sie der Artikel weitergebracht?

Der Kopf hinter diesem Artikel

Christian Hinkelmann ist begeisterter Bahnfahrer und liebt sein Fahrrad. Wenn er hier gerade keine neue Recherchen über nachhaltige Mobilität veröffentlicht, ist der Journalist und Herausgeber von NAHVERKEHR HAMBURG am liebsten unterwegs und fotografiert Züge.

Auch interessant

Die Leichtigkeit des 9-Euro-Tickets ist vorbei - der komplizierte ÖPNV-Alltag ist zurück: Lange Warteschlange am vergangenen Mittwoch vor dem HVV-Kundenzentrum am Hamburger Hauptbahnhof.

Online-Fahrkartenverkauf im HVV steigt nach 9-Euro-Ticket um 16 Prozent

Nach dem Ende des 9-Euro-Tickets wurden die Ticketschalter und der Onlineshop im Hamburger Verkehrsverbund regelrecht überrannt. Die HVV-App ging zeitweise in die Knie. Neue Zahlen zeigen, wie sehr der Online-Fahrkartenverkauf direkt nach Ablauf des Günstig-Tickets durch die Decke ging.

Seitdem die S-Bahn-Strecke über die Elbe teilgesperrt ist, sind die Radverkehrszahlen im alten Elbtunnel auf Rekordwerte gestiegen (Foto stammt vom 20.8., als zusätzlich im Hafen auch noch das Dockville-Festival stattfand)

S-Bahn-Chaos an Elbbrücken sorgt für Fahrrad-Rekord

Seitdem wegen eines Brückenschadens kaum noch S-Bahnen über die Elbe fahren, hat der Radverkehr parallel zur Strecke deutlich zugenommen. Eine Datenauswertung zeigt Rekordwerte. Ab heute wird der Ersatzverkehr bei Bus und Bahn verstärkt. Das sind die Details.

Eine Antwort auf „HVV stellt Buslinie 312 ein – Linie 112 übernimmt“

Bitte Bitte macht einen plan von hamburg mit der buslinie, die ich mit den strassen verfolgen kann im hamburger stadtplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.