Das war 2011: Stadtbahn, S4 und schnelle Busse

Was für ein Jahr: Die Stadtbahn hat es - mal wieder - nicht über das Planungsstadium hinaus geschafft. Dafür werden ab dem kommenden Jahr die Busse schneller und der Bund hat nach langer Zitterpartie endlich sein Ja-Wort zur S-Bahn nach Bad Oldesloe gegeben. NahverkehrHAMBURG stöbert noch einmal durch die ÖPNV-Highlights des Jahres.
Von Christian Hinkelmann

Stadtbahn:

Die Stadtbahn hat Hamburg bewegt, ohne auch nur einen Zentimeter zu fahren. Hochemotional wurde der geplante Bau durch Zeitungen und über Stammtische gezerrt. Selten hat sich der “normale Bürger” so leidenschaftlich mit dem öffentlichen Nahverkehr auseinandergesetzt – positiv wie negativ.
Anfang des Jahres wurde die Stadtbahn dann endgültig zum Spielball im vorzeitigen Bürgerschaftswahlkampf 2011 – und verlor. Kurz nach Regierungsübernahme durch die SPD wurde das laufende Planfeststellungsverfahren abgebrochen.

Lesen Sie hier noch einmal die beliebtesten Artikel zum Thema:

Auch interessant

Regionalbahn im Bahnhof Wandsbek in Hamburg

Bahnhof Wandsbek wird im Dezember geschlossen – für immer

Der Bahnhof muss für den Bau der zukünftigen S-Bahnlinie S4 weichen. Weil die Arbeiten schnell vorankommen, wird die Station zum kommenden Fahrplanwechsel geschlossen und abgerissen. So sieht es aktuell auf der S4-Baustelle aus. Ein Fotobericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.