Martin Beckmann ist neuer Pressesprecher bei der VHH

Martin Beckmann ist ab sofort neuer Pressesprecher der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH).
Metrobus der VHH am Neuen Pferdemarkt in Hamburg
Ein Metrobus der Linie M3 am Neuen Pferdemarkt in Hamburg (Bewegungsunschärfe)

Er ersetzt den bisherigen VHH-Sprecher Kay Goetze, der zum 1. März als Marketingleiter zur Nord-Ostsee-Bahn nach Kiel wechselte.

Beckmann war zuvor fast 20 Jahre in Hamburg beim japanischen Elektronikkonzern Sharp als PR-Manager und Pressesprecher für die europäische Pressearbeit verantwortlich.

Der 46-jährige will bei der VHH vor allem den Kundendialog über das Internet stärken und ausbauen. “Der ÖPNV steht vor großen Herausforderungen, für die es auch im medialen Bereich gilt, die Weichen jetzt richtig zu stellen. Unsere jungen Fahrgäste wollen anders angesprochen werden, Informationen schnell und umfassend z.B via Facebook und Twitter erhalten. Wir dürfen aber auch die Personengruppen nicht aus dem Blickwinkel verlieren, die hier andere Ansprüche haben”, so Beckmann.

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.