Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Neue Pressesprecher bei HVV, AKN und nordbahn

Christiane Lage ist ab sofort neue Pressesprecherin der AKN Eisenbahn AG und der Tochtergesellschaft nordbahn.
Christian Hinkelmann
AKN-Triebwagen am Bahnhof Eidelstedt-Zentrum in Hamburg
AKN-Triebwagen am Bahnhof Eidelstedt-Zentrum in Hamburg
Foto: Christian Hinkelmann

Die gebürtige Schleswig-Holsteinerin löst damit AKN Marketing-Leiterin Monika Busch ab, die die Pressestelle nach dem überraschenden Tod des Pressesprechers Jörg Minga im vergangenen Frühjahr übergangsweise betreut hatte.

Lage kennt sich im schleswig-holsteinischen Eisenbahn-Geschäft aus: Die PR-Expertin war von 2006 bis Ende Januar als Pressesprecherin für die Nord-Ostsee-Bahn in Kiel tätig.

Und auch beim HVV dreht sich das Personalkarussel: Die Pressesprecherin Giesela Becker geht nach 16 Jahren heute in den Ruhestand. Ab Montag übernimmt der ehemalige Referent der HVV-Geschäftsführung, Rainer Vohl, ihre Position.

Hat Sie der Artikel weitergebracht?

Der Kopf hinter diesem Artikel

Christian Hinkelmann ist begeisterter Bahnfahrer und liebt sein Fahrrad. Wenn er hier gerade keine neue Recherchen über nachhaltige Mobilität veröffentlicht, ist der Journalist und Herausgeber von NAHVERKEHR HAMBURG am liebsten unterwegs und fotografiert Züge.

Auch interessant

Tunnelbaustelle in Hamburg. Sind die zahlreichen Bahnbauprojekte in der Stadt in Gefahr?

Gerichtsurteil: Bahnprojekte in Hamburg in Gefahr?

Das Haushaltsurteil des Bundesverfassungsgerichts könnte auch Bahnprojekte in Hamburg betreffen. Noch herrscht wenig Klarheit, doch es gibt Befürchtungen, die Auswirkungen auf Projekte wie die U5, den Verbindungsbahnentlastungstunnel und die zusätzliche S-Bahnlinie S6 haben könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert