Planfeststellungsverfahren für Stadtbahn läuft an

Die Eröffnung des Planfeststellungsverfahrens für die Stadtbahn steht unmittelbar bevor. Nach Auskunft der Hochbahn sind die Planungen für den ersten Streckenabschnitt abgeschlossen.
Von Christian Hinkelmann
Bahn, HVV, Hochbahn, Nahverkehr, Stadtbahn, Straßenbahn, Tram, Tramway, Umweltverbund, Visualisierung, Zug, ÖPNV, Öffentlicher Nahverkehr
Visualisierung: Eine moderne Stadtbahn der Hochbahn am U-Bahnhof Kellinghusenstraße in Hamburg
Foto: Hochbahn

Die fertigen Unterlagen sind bereits der zuständigen Planfeststellungsbehörde übergeben worden, sie werden dort nun überprüft, teilte ein Hochbahnsprecher auf Anfrage mit.

Voraussichtlich Mitte Oktober wird entschieden, wann die öffentliche Auslegung der Pläne beginnt. Die Hochbahn geht davon aus, dass dies Anfang November sein wird.

Damit startet das Verfahren zwei bis drei Monate später als ursprünglich geplant. Hochbahn und Stadtentwicklungsbehörde waren bisher von einem Start im Sommer 2010 ausgegangen.

Ob diese Verzögerung Auswirkungen auf den geplanten Baustart im Frühjahr 2012 hat, ist unbekannt.

Wie hilfreich ist dieser Artikel für Sie?

Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, unsere Berichte besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Auch interessant

ARGO AI-Deutschlandchef Dr. Reinhard Stolle, Christian Senger, Bereichsleiter Autonomes Fahren bei der Nutzfahrzeugsparte von VW und Moia-Chef Robert Henrich (v.l.n.r.)

In diesen Stadtteilen will Moia künftig autonom fahren

Der Fahrdienst Moia will noch in diesem Jahr mit den Vorbereitung für einen fahrerlosen Betrieb starten. Dazu hat sich die VW-Tochter ein ambitioniertes Testgebiet ausgesucht. Mit welchen Herausforderungen Verkehrssenator Tjarks rechnet und was mit dem bisherigen Moia-Dienst passiert.

Neue Mobilität: Zwei E-Scooter-Fahrer stehen an einer Ampel in Hamburg-EImsbüttel. Im Hintergrund ein Bus des Ridesharing-Anbieters Moia

Bundestagswahl: Diese Verkehrswende-Versprechen machen die Parteien

Autonomes Fahren, Mobility-Hubs, Sharing-Portale, Ladesäulen-Infrastruktur, digital vernetzte Mobilitätsangebote – was versprechen die großen Parteien zur Bundestagswahl konkret im Bereich der neuen Mobilität? Wir haben die einzelnen Wahlprogramme analysiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.