Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Semesterticket wird vier Euro teurer

Das Semesterticket wird im kommenden Jahr teurer. Mit Beginn des Sommersemesters 2013 müssen Hamburger Studenten statt 150,90 Euro künftig 155,10 Euro zahlen. Das ist ein Anstieg von 2,8 Prozent.
Christian Hinkelmann
Menschen warten an der Universität in Hamburg auf einen Metrobus der Linie M5
Menschen warten an der Haltestelle Universität/Staatsbibliothek auf einen Doppelgelenkbus der hochbelasteten Metrobuslinie M5. Die Busse verkehren hier auf einer Sonderspur in der Mitte der Grindelallee

Das geht aus der Antwort des Hamburger Senats auf eine entsprechende Anfrage des GAL-Politikers Till Steffen hervor (Drucksache: 20/4031).

Hintergrund ist demnach, dass die allgemeinen HVV-Fahrpreise bereits im Januar dieses Jahres im Schnitt um 2,8 gestiegen sind. Diese Preisrunde soll nun auch auf die bislang verschonten Semestertickets übertragen werden.

Hat Sie der Artikel weitergebracht?

Der Kopf hinter diesem Artikel

Christian Hinkelmann ist begeisterter Bahnfahrer und liebt sein Fahrrad. Wenn er hier gerade keine neue Recherchen über nachhaltige Mobilität veröffentlicht, ist der Journalist und Herausgeber von NAHVERKEHR HAMBURG am liebsten unterwegs und fotografiert Züge.

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert