Themenseite: Bahnstrecke Kiel-Schönberg

Regionalzug (Sonderzug) am Bahnhof Schönberg bei Kiel in Schleswig-Holstein

Droht dem Nahverkehr im Norden bald der Rückwärtsgang?

Dem Bahnverkehr im Norden droht möglicherweise der Rückwärtsgang – zudem droht mehreren geplanten Projekten offenbar das Aus. Der Grund: Der Bund will die Fördergelder für den Betrieb des Schienennahverkehrs nicht erhöhen. Schleswig-Holstein und Niedersachsen schlagen nun Alarm.

Stillgelegte Bahnstrecke in Kellinghusen in Schleswig-Holstein

Diesen Bahn-Projekten in Schleswig-Holstein droht das Aus

Stadt-Regional-Bahn in Kiel und Bahn-Reaktivierungen für Kellinghusen, Rendsburg und Schönberg: In Schleswig-Holstein liegen seit Monaten zahlreiche geplante Bahn-Projekte ausgebremst auf Eis. Der Grund: Zu wenig Fördergeld aus Berlin. Jetzt droht den Projekten möglicherweise das Aus. Eine Analyse.

Regionalzug (Sonderzug) im Museumsbahnhof Schönberger Strand bei Kiel in Schleswig-Holstein

Startschuss für Bahnreaktivierung Kiel – Schönberg

Erster Spatenstich: In Kiel haben die Vorarbeiten zur Reaktivierung des Personenbahnverkehrs zum Schönberger Strand begonnen. Erst einmal wird nur ein kleiner Abschnitt im Kieler Stadtgebiet ausgebaut. Die endgültige Entscheidung über den Ausbau der ganzen Strecke soll erst im Sommer fallen. Schuld ist der Bund.

Regionalzug (Sonderzug) am Bahnhof Schönberg bei Kiel in Schleswig-Holstein

3.000 Unterschriften für Bahn nach Schönberg

Die umstrittene Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Kiel und Schönberg für den Personenverkehr bekommt jetzt deutliche Unterstützung aus der Bevölkerung. Eine Bürgerinitiative hat innerhalb weniger Wochen knapp 3.000 Unterschriften für den Bahn gesammelt. Morgen fahren dort zum 100. Geburtstag der Strecke kostenlose Personenzüge.

Regionalzüge im Hauptbahnhof Kiel in Schleswig-Holstein

Bauarbeiten behindern ab April Bahnverkehr in Kiel

Die Deutsche Bahn vergrößert den Kieler Hauptbahnhof und richtet zwei zusätzliche Bahnsteiggleise außerhalb der Bahnhofshalle ein. Wegen dieser Bauarbeiten gibt es ab April Einschränkungen im schleswig-holsteinischen Bahnverkehr.

Regionalzug im Hauptbahnhof Kiel in Schleswig-Holstein

Ausbau des Kieler Hauptbahnhofs hat begonnen

Im Kieler Hauptbahnhof hat der Bau von zwei zusätzlichen Bahnsteiggleisen begonnen. Die neuen Gleise 2a und 6a werden zwischen den bisherigen Gleisen entstehen und vor der Bahnhofshalle enden.

AKN-Triebwagen im Bahnhof Hamburg-Schnelsen

AKN übernimmt Gleistrasse von Seehafen Kiel GmbH

Die AKN hat zum Jahresbeginn von der Seehafen Kiel GmbH die Bahnstrecke zwischen Kiel-Gaarden und Kiel-Oppendorf übernommen. Hintergrund ist die geplante Reaktivierung des Personenverkehrs zum Schönberger Strand im Jahr 2016, wie das Unternehmen jetzt erst bekannt gab.