Themenseite: Barrierefreiheit

Menschen steigen in eine U-Bahn am Hauptbahnhof in Hamburg

Fahrgäste sind offenbar insgesamt zufrieden mit dem HVV

Bus- und Bahnfahrgäste sind offenbar zufrieden mit dem Hamburger Verkehrsverbund. In einer bundesweiten Umfrage erreichte der HVV in der Kategorie “Gesamtzufriedenheit” mit der Note 2,54 bundesweit den zweiten Platz.

U-Bahn in der Haltestelle Feldstraße in Hamburg

U-Bahn-Station Feldstraße ab sofort barrierefrei erreichbar

Die U-Bahnhaltestelle Feldstraße am Heiligengeistfeld ist ab sofort barrierfrei. Nach rund sieben Monaten Bauzeit nahm die Hochbahn heute einen neuen Aufzug zwischen der Straßenebene und dem Bahnsteig in Betrieb.

Ein U-Bahn-Zug vom Typ DT4 verlässt die Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt in Hamburg

U1 fährt ab heute Abend wieder bis Wandsbek Gartenstadt

Nach einer dreiwöchigen Sperrung fährt die U-Bahnlinie U1 ab heute Abend, 23 Uhr, wieder bis nach Wandsbek Gartenstadt. Die derzeit laufenden Arbeiten für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt werden bis dahin laut Hochbahn abgeschlossen.

Ein U-Bahn-Zug vom Typ DT5 am Bahnhof Wandsbek Gartenstadt

Ab heute: Zweieinhalb Wochen lang keine U1 in Wandsbek

Fahrgäste der U-Bahnlinie U1 müssen in den nächsten Wochen im Raum Wandsbek auf Busse umsteigen. Von heute bis zum 25. Juli ist die U1 zwischen Wandsbek Markt und Wandsbek-Gartenstadt gesperrt.

U-Bahn-Haltestelle Legienstraße. Zwischen den Richtungsgleisen befindet sich eine Freihaltefläche für eine U-Bahn-Werkstatt

U-Bahn-Station Legienstraße wird barrierefrei

Die U2/U4-Haltestelle Legienstraße wird seit gestern barrierefrei ausgebaut. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2015 geplant. Neben dem barrierefreien Umbau wird zur besseren Erschließung des Stadtteils auch ein zweiter Zugang zur Haltestelle erstellt.

Fotomontage: U5 Richtung Bramfeld in Hamburg

SPD: Neue U-Bahnstrecken könnten ab 2025 gebaut werden

Die U-Bahn-Pläne der Hamburger SPD werden konkreter. In den kommenden Wochen sollen erste Überlegungen zu Streckenverläufen präsentiert werden. 2025 könnte der Bau beginnen. Finale Entscheidungen sollen aber erst in der kommenden Wahlperiode fallen.

S-Bahn am geplanten neuen Bahnhof Ottensen zwischen Bahrenfeld und Altona in Hamburg

Planungen für neuen S-Bahnhof Ottensen stocken

Der Realisierung des lang gewünschten S-Bahnhofs Ottensen kommt nur langsam voran. Die Planungen sind ins Stocken geraten. Hintergrund: Die Stadt Hamburg und die Deutsche Bahn konnten sich seit dem vergangenen Sommer nicht auf eine Finanzierung einigen. So lange kann das Planfeststellungsverfahren nicht beginnen.

Menschen steigen am U-Bahnhof St. Pauli in Hamburg in eine U-Bahn

Zehn Tage U-Bahn-Sperre zwischen Sternschanze und St. Pauli

Zwischen dem 3. und 13. März fahren auf der U-Bahnlinie 3 zwischen St. Pauli und Sternschanze wegen Bauarbeiten keine Züge. Zwischen Sternschanze und Schlump wird es nur einen eingeschränkten Pendelverkehr im 5- bis 10-Minuten-Takt geben.