Themenseite: Bundestagswahl 2021

Auto, Hamburg, Individualverkehr, Parken, Parkplatz

Bundestagswahl: Das versprechen die Parteien für den Autoverkehr

Autofreie Innenstädte? Tempolimits? Führerschein mit 16? Carsharing auf dem Land? Im vierten Teil unserer Wahlcheck-Serie analysieren wir, wie sich die großen Parteien die Zukunft des Autoverkehrs in Deutschland vorstellen. Die Positionen gehen weit auseinander.

Neue Mobilität: Zwei E-Scooter-Fahrer stehen an einer Ampel in Hamburg-EImsbüttel. Im Hintergrund ein Bus des Ridesharing-Anbieters Moia

Bundestagswahl: Diese Verkehrswende-Versprechen machen die Parteien

Autonomes Fahren, Mobility-Hubs, Sharing-Portale, Ladesäulen-Infrastruktur, digital vernetzte Mobilitätsangebote – was versprechen die großen Parteien zur Bundestagswahl konkret im Bereich der neuen Mobilität? Wir haben die einzelnen Wahlprogramme analysiert.

Ein U-Bahn-Zug vom Typ DT5 auf einem Viadukt im Hamburger Hafen am Baumwall

Bundestagswahl: Das versprechen die Parteien für den öffentlichen Verkehr

Zur Bundestagswahl 2021 checkt NAHVERKEHR HAMBURG die Wahlversprechen von sechs großen Parteien in Sachen Mobilität. Wie positionieren sich SPD, Union, FDP, Die Grünen, Die Linke und die AfD in ihren Parteiprogrammen zu den Bereichen öffentlicher Verkehr, Rad, neue Mobilität und dem Auto-Individualverkehr? Eine Serie in vier Teilen. Heute: Der öffentliche Verkehr.