Themenseite: S-Bahn Hamburg

Ein S-Bahn-Zug der Baureihe 474 fährt aus dem Bahnhof Elbgaustraße heraus

Hamburger S-Bahn stellt ersten modernisierten Zug vor

S-Bahn-Fahrgäste bekommen ab sofort mehr Komfort: seit heute fährt ein rundum modernisierter S-Bahnzug der Baureihe 474 im Hamburger Netz, bei dem erstmals alle Wagen durchgehend begehbar sind. Bis 2021 sollen alle weiteren Züge dieser Baureihe ebenfalls umgebaut werden.

S-Bahn im Bahnhof Halstenbek in Schleswig-Holstein

Streik: Hamburg kürzt S-Bahn offenbar Zuschüsse

Wegen des tagelangen Notverkehrs bei den Lokführerstreiks im Herbst will die Stadt Hamburg der S-Bahn Hamburg GmbH offenbar die Zuschüsse kürzen. Das bestätigte die Wirtschaftsbehörde dem Hamburger Abendblatt.

Ein Hamburger S-Bahn-Zug steht am Flughafenbahnhof (Airport)

Fahrgastzahlen auf Flughafen S-Bahn steigen deutlich

Die Hamburger Flughafen S-Bahn verzeichnet immer mehr Fahrgäste. Seit der Eröffnung vor sechs Jahren sind die Fahrgastzahlen um 54 Prozent gestiegen – von rund 4,1 Millionen Menschen im Jahr 2009 auf voraussichtlich 6,3 Millionen in diesem Jahr.

NAH.SH-Verbundlogo auf einem Regionalzug im Kieler Hauptbahnhof in Schleswig-Holstein

NAH.SH: Schleswig-Holstein hat jetzt eigenen Verkehrsverbund

Schleswig-Holstein hat jetzt einen eigenen Verkehrsverbund. Land, Kreise und kreisfreie Städte haben gestern in Kiel einen Gründungsvertrag unterschrieben. Start ist am 27. November. Für Fahrgäste ändert sich erst einmal nichts. Langfristig sollen sie von besser aufeinander abgestimmten Bahnen und Bussen profitieren.

Hamburger Zweisystem-S-Bahn im Winter in Stade

S-Bahn nach Stade: 20-Minuten-Takt wird offenbar verlängert

Gute Nachricht für Bahn-Pendler im Hamburger Süden. Der 20-Minuten-Takt auf der S-Bahn-Linie von und nach Stade wird vormittags offenbar verlängert. Ab dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember sollen ab Stade zwei zusätzliche Bahnen Richtung Hamburg abfahren – um 8.55 Uhr und um 9.15 Uhr.

Hamburgs neues Wahrzeichen: Die S-Bahn-Baureihe 490

Hamburg ändert Bestellung von neuen S-Bahn-Zügen für S21

Hamburg schafft erste Tatsachen für die geplante S-Bahn nach Kaltenkirchen und hat 27 bereits bestellte Züge für die Linie S21 jetzt umbestellt. Statt nur für den Stromschienenbetrieb sollen die neuen Bahnen jetzt auch für Strom per Oberleitung gerüstet werden, um später überhaupt bis nach Kaltenkirchen fahren zu können.

S4-Sonderfahrt in Ahrensburg

Geplante S4: Bodenuntersuchungen haben begonnen

Die geplante neue S-Bahnlinie zwischen Hamburg und Bad Oldesloe (S4) geht in die nächste Phase. Diese Woche haben Bodenuntersuchungen entlang der Trasse begonnen. Außerdem will der Hamburger Senat eine Werbekampagne für das Projekt starten. Sicher ist der Bau aber noch nicht.

Metronom-Züge in der HafenCity in Hamburg

Mehr Platz für Regionalverkehr nach Lüneburg

Der Bahnverkehr von Hamburg Richtung Süden hat ab sofort deutlich mehr Platz. Nach viereinhalb Jahren Bauzeit eröffnete die Deutsche Bahn gestern ein drittes Gleis zwischen dem Rangierbahnhof Maschen (Stelle) und Lüneburg.

Symbolbild: Autobahn in Hamburg

Neuer Mobilitätsrechner berechnet Pendlerkosten in Hamburg

Was kostet das tägliche Pendeln von Pinneberg in die Hamburger Innenstadt? Ist der eigene Wagen dabei günstiger als der Öffentliche Nahverkehr? Antworten auf diese Fragen soll ein neuer Wohn- und Mobilitätskostenrechner für die Metropolregion Hamburg bieten.

S-Bahn am geplanten neuen Bahnhof Ottensen zwischen Bahrenfeld und Altona in Hamburg

S-Bahnhof Ottensen: Planfeststellungsverfahren noch dieses Jahr

Lange haben die Deutsche Bahn und die Stadt Hamburg um die Finanzierung eines neuen S-Bahnhofes in Ottensen gestritten, jetzt steht offenbar eine Einigung bevor. Noch in diesem Jahr soll das Planfeststellungsverfahren beginnen. Baustart könnte 2016 sein.