Themenseite: Straßenbahn

In Stuttgart fahren die Stadtbahnen außerhalb der City meist im Straßenraum und halten an eigenen Hochbahnsteigen

Wie realistisch ist die Metrobahn der Handelskammer?

Die Handelskammer will die Hamburger U-Bahn künftig auch als Stadtbahn auf der Straße fahren lassen und somit den teuren Aufbau einer klassischen Stadtbahn vermeiden. Doch wie realistisch ist die Idee? NahverkehrHAMBURG analysiert, welche Schwierigkeiten im Detail stecken.

Visualisierung: Eine moderne Stadtbahn der Hochbahn am U-Bahnhof Kellinghusenstraße in Hamburg

Rund die Hälfte der Hamburger will offenbar eine Stadtbahn

In der Hamburger Bevölkerung wächst offenbar die Zustimmung für den Bau einer Stadtbahn. In einer neuen repräsentativen Umfrage der Handelskammer sprechen sich 48 Prozent der Befragten für eine Stadtbahn auf den wichtigsten Metrobusstrecken aus. Vor drei Jahren herrschte noch überwiegend Ablehnung.

Bahn, Fotomontage, HVV, Hamburg, Hochbahn, Nahverkehr, Stadtbahn, Steilshoop, Straßenbahn, Tram, Tramway, Umweltverbund, Zug, ÖPNV, Öffentlicher Nahverkehr

CDU will 100 Kilometer Stadtbahn in Hamburg

Die Debatte um die Wiedereinführung der Straßenbahn ist nun endgültig wieder eröffnet. Die CDU hat erstmals einen konkreten Netzplan mit knapp 100 Kilometern Linienlänge vorgelegt. Baubeginn könnte 2016 sein. Die Handelskammer setzt dagegen auf eine Mischung aus Straßen- und U-Bahn und legte eine umfassende Analyse vor.

Fotomontage: Stadtbahn am U-Bahnhof Hoheluftbrücke in Hamburg

CDU: Stadtbahn auf der Grindelallee ist denkbar und sinnvoll

Ein Jahr vor der Bürgerschaftswahl werden die Forderungen nach einer Stadtbahn in Hamburg wieder lauter. Neben den Grünen setzt jetzt auch die CDU auf die Bus-Alternative und erarbeitet schon Linienvorschläge. Auch in Bramfeld kocht das Thema wieder hoch und innerhalb der SPD bröckelt der Widerstand.

Fotomontage: Stadtbahn am U-Bahnhof Hoheluftbrücke in Hamburg

CDU setzt auf Stadtbahn und U4

Rund ein Jahr vor der nächsten Bürgerschaftswahl fordert die Hamburger CDU den Bau einer Stadtbahn und einer U4-Verlängerung bis nach Wilhelmsburg.

Visualisierung: Eine moderne Stadtbahn der Hochbahn am Winterhuder Markt in Hamburg

Neue Diskussion um Stadtbahn in Hamburg

CDU und Grüne haben mit ihrem Vorschlag, per Volksabstimmung über eine Stadtbahn entscheiden zu lassen, eine neue Diskussionsrunde um das Verkehrsmittel eingeläutet. Auch HVV und Hochbahn sind laut Hamburger Abendblatt nicht grundsätzlich verschlossen.

Fotomontage: Stadtbahn am U-Bahnhof Hoheluftbrücke in Hamburg

Volksabstimmung über Stadtbahn?

Werden Hamburgs Bürger bald per Volksentscheid über den Bau einer Stadtbahn abstimmen? Nach den Grünen hat sich jetzt auch Hamburgs CDU-Fraktionschef Dietrich Wersich für so ein Referendum ausgesprochen.

Ein Spurbus vom Hersteller Bombardier in der französischen Stadt Caen. Das System ist von Anfang an so pannenanfällig gewesen, dass die Strecken schon bald zu einer herkömmlichen Stadtbahn umgewandelt werden sollen.

Französische Stadt Caen baut Straßenbahn früher als geplant

Die französische Stadt Caen ersetzt ihr noch junges Spurbussystem sehr viel früher als bisher geplant durch zwei Straßenbahn-Linien. Schon 2015 soll der Bau beginnen. Das berichtet die französische Lokalzeitung “Côté Caen”.

Straßenbahn in Nizza (Frankreich) an der Place Masséna auf Rasengleis

München kauft acht neue Straßenbahnen bei Siemens

Immer mehr Fahrgäste, immer voller Züge: Die Münchner Verkehrsgesellschaft MVG will den Fahrplantakt bei der Straßenbahn im Rahmen ihrer aktuellen Angebotsoffensive verdichten und hat dafür bei Siemens acht zusätzliche Züge vom Typ Avenio bestellt.

Menschen drängen am S-Bahnhof Stellingen in Hamburg in eine S-Bahn der Linie S21

CDU will Stadtbahn zu den Arenen

Die Hamburger CDU bekennt sich klar zu einer Stadtbahn in Hamburg. Das geht aus einem neuen Programm hervor (“Leitlinien”), das auf einem CDU-Parteitag am vergangenen Wochenende mit großer Mehrheit beschlossen wurde.