Themenseite: VHH

Metrobus der VHH am U-Bahnhof Feldstraße in Hamburg

VHH-PVG testet Passagier-Ampeln an den hinteren Bustüren

Schneller einsteigen: Die Busgesellschaft VHH-PVG will den Fahrgastwechsel an den Haltestellen beschleunigen. Dazu sollen an den Türen der Busse kleine Ampeln angebracht werden. Sie sollen den Passagieren an überfüllten Haltestellen anzeigen, ob sie ausnahmsweise auch an den hinteren Türen einsteigen dürfen.

Bus in Hamburg mit Gratis-WLAN

Ausschuss berät über Gratis-WLAN in Bus und Bahn

Der Wirtschaftsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft wird sich in einer seiner nächsten Sitzungen mit einem kostenlosen WLAN in Bussen und Bahnen beschäftigen. Hintergrund ist ein entsprechender Antrag der Grünen-Fraktion, der in der vergangenen Bürgerschaftssitzung an den Ausschuss überweisen wurde.

XXL-Bus der Linie M5 am Bezirksamt Eimsbüttel in Hamburg

Hochbahn will größere Busse einsetzen

Wegen der stetig steigenden Fahrgastzahlen könnten auf den Metrobuslinien 23, 26 und 27 schon bald größere Fahrzeuge zum Einsatz kommen. Bei der Hochbahn gibt es dazu zurzeit konkrete Überlegungen.

Metrobus der Linie M15 am Schlump in Hamburg

Durch diese Straßen sollen die M15-Busse künftig fahren

Die angepeilte Verlängerung der Metrobuslinie 15 bis Barmbek wird konkreter. Nach aktuellen Plänen sollen die Busse den neuen Abschnitt im 20-Minuten-Takt befahren und an 13 Haltestellen halten. Eine ehemals geplante Verknüpfung mit der Linie 171 wird es aber vorerst nicht geben.

Menschen steigen am Dammtor in Hamburg aus einen XXL-Metrobus

Fahrgastzahlen im HVV steigen weiter

Die Zahl der Fahrgäste im HVV steigt auch in diesem Jahr weiter an. Allein im ersten Quartal verbuchte der Öffentliche Nahverkehr 180 Millionen Passagiere.

Bus in Hamburg mit Gratis-WLAN

Mehrheit der norddeutschen Verkehrsunternehmen lehnt ab

Immer mehr Nahverkehrsunternehmen in Europa rüsten ihre Busse und Bahnen mit Gratis-Internetzugang für Ihre Kunden aus. Der Erfolg ist groß. Wann ist es im Hamburger Raum soweit? NahverkehrHAMBURG hat die Verkehrsunternehmen zu ihren Internet-Plänen und die Bedenken dagegen befragt.

Ein Metrobus der Linie M3 an der Feldstraße

Metrobuslinie M3 soll bis 2015 elektrisch fahren

Die Metrobuslinie M3 soll bis 2015 offenbar auf elektrisch angetriebene Busse umgerüstet werden. Das berichtet das Hamburger Abendblatt und beruft sich dabei auf Angaben der Wirtschaftsbehörde und des Verkehrsunternehmens VHH-PVG.

Hamburger S-Bahn (S3) im Sommer (Bewegungsunschärfe)

Echtzeit-Fahrplandaten im HVV: Starttermin ist ist noch offen

In anderen deutschen Großstädten ist es schon seit Jahren gang und gäbe: Echtzeit-Fahrplaninformationen, die Verspätungen “live” im Internet oder direkt auf dem Handy anzeigen. Nur in Hamburg ist dies bislang noch nicht möglich.

Neu und alt: Zwei U-Bahnen vom Typ DT5 und DT3 am Baunwall im Hamburger Hafen

So gut sind U-Bahn, S-Bahn und Bus wirklich

Hamburgs U-Bahn ist überdurchschnittlich pünktlich, zuverlässig und sauber. Das geht aus dem Qualitätsbericht 2010 hervor, den der HVV vor wenigen Tagen veröffentlicht hat. Darin heimst die Hochbahn für ihren U-Bahn-Betrieb Bestnoten ein. Ähnlich sieht es beim Busverkehr aus. Auch die S-Bahn holt auf – verpasst aber gesteckte Ziele.

Schnellbus der Hochbahn am Jungfernstieg

In Hamburgs Schnellbussen ist noch Platz

Während viele Metrobuslinien in Hamburg ihre Kapazitätsgrenzen erreichen und teilweise sogar überschreiten, ist in den zuschlagpflichtigen Schnellbussen offenbar noch viel Luft. Das geht der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage des GAL-Verkehrspolitikers Till Steffen hervor (Drucksache: 20/1906).