E-Scoter-Anbieter in Hamburg: Preise und Adressen von Lime, Tier, Voi, Bird und Hive

Außenaufnahme, Business, Deutschland, Digitalisierung, E-Roller, E-Scooter, Elektromobilität, Elektroroller, Freizeit, Gänsemarkt, Hamburg, Im Freien, Jung, Klimaschutz, Lifestyle, Mobilität, Pendler, Roller, Scooter, Sommer, Sonne, Spaß, Stadt, Straßenverkehr, Tag, Technologie, Tourismus, Transport, Tretroller, Umwelt, Verkehr, Zukunft, modern, urban
Mehrere E-Scooter verschiedener Leih-Anbieter stehen auf dem Gänsemarkt in Hamburg

Lime

Lime ist ein US-amerikanischer Fahrrad- und E-Roller-Anbieter und vermietet in Hamburg E-Scooter. Es gibt keine deutschsprachige Telefon-Hotline.

Kontakt und Anschrift laut Impressum:
Neutron Holdings, Inc.
85 Second Street, Suite 100
San Francisco, CA 94105
Vereinigte Staaten von Amerika

Vermieter und Vertragspartner für die Vermietung von Lime Scootern in Deutschland ist:
Lime Electric Ireland Limited
6th Floor South Bank House
Barrow Street
Dublin 4
Irland

Website: www.li.me/de/
E-Mail: support@limebike.com
Telefon: Keine deutschsprachige Telefonnummer

Preise für E-Scooter von Lime in Hamburg: 1,00 € einmalige Gebühr pro Leihvorgang + 0,25€ pro Minute
Zahlungsarten: Kreditkarte, Paypal, Apple Pay & Google Pay
Buchung: Nur per Smartphone-App


Tier

Tier ist ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, das in Hamburg E-Scooter vermietet.

Kontakt und Anschrift laut Impressum:
TIER Mobility GmbH
c/o WeWork
Eichhornstr 3
10785 Berlin
Deutschland

Website: www.tier.app
E-Mail: info@tier.app
Telefon: 030 568 38651

Preise für E-Scooter von Tier in Hamburg: 1,00 € einmalige Gebühr pro Leihvorgang + 0,19 € pro Minute
Zahlungsarten: Kreditkarte & Paypal
Buchung: Nur per Smartphone-App


Voi

Voi ist ein schwedisches Unternehmen für Elektro-Tretroller zum Mieten in Hamburg. Es gibt keine deutschsprachige Telefon-Hotline.

Kontakt und Anschrift laut Impressum:
Voi Technology AB
Warfvinges väg 34
112 51 Stockholm
Sweden

Website: voiscooters.com/de/
E-Mail: support@voiapp.io
Telefon:  Keine deutschsprachige Telefonnummer

Preise für E-Scooter von Voi in Hamburg: 1,00 € einmalige Gebühr pro Leihvorgang + 0,19€ pro Minute
Zahlungsarten: Kreditkarte & Paypal
Buchung: Nur per Smartphone-App


Bird

Bird ist ein E-Roller-Vermieter mit Sitz in den USA. Eine E_Mail-Adresse findet sich auf der Website nur sehr versteckt im Kleingedruckten, eine deutschsprachige Telefonnummer gibt es gar nicht.

Kontakt und Anschrift laut Impressum:
Bird Rides, Inc
406 Broadway Ave
#369 Santa Monica,
CA 90401
USA

Website: https://www.bird.co/de/
E-Mail: hello@Bird.co
Telefon:  Keine deutschsprachige Telefonnummer

Preise für E-Scooter von Bird in Hamburg: 1,00 € einmalige Gebühr pro Leihvorgang + 0,19€ pro Minute
Zahlungsarten: Kreditkarte, Apple Pay & Google Pay
Buchung: Nur per Smartphone-App


Hive

Hive ist ein Dienst von der Plattform Free Now (ehemals mytaxi), hinter der Unternehmen Daimler und BMW stecken. Die Roller können nur über die Free Now-App gebucht werden.

Kontakt und Anschrift laut Impressum:
Intelligent Apps GmbH
Große Elbstraße 273
22767 Hamburg
Deutschland

Website: https://free-now.com/de/
E-Mail: help@free-now.com
Telefon:  Keine Telefonnummer

Preise für E-Scooter von Hive in Hamburg: 0,99 € einmalige Gebühr pro Leihvorgang + 0,19€ pro Minute
Zahlungsarten: Kreditkarte, Paypal, Apple Pay & Google Pay
Buchung: Nur per Smartphone-App

Auch interessant

Menschen standen am Donnerstagmorgen dicht gedrängt in einem Regionalzug im HVV

Verschärfte Maskenpflicht im HVV gilt bereits ab heute

Ab sofort gilt im HVV eine verschärfte Maskenpflicht. Die Mitfahrt ist nur noch mit medizinischen Masken erlaubt. Strafen werden aber erst ab Februar verhängt. Große S-Bahn-Störung hat gestern bewiesen, wie wichtig Masken im ÖPNV sind.

Menschen stehen am frühen Morgen des 21. Januar 2021 dicht gedrängt am S-Bahnhof Hammerbrook und warten offenbar auf einen Ersatzverkehr.

Vollsperrung am Morgen auf Bahnverbindung über die Elbe

Worst-Case-Szenario mitten im Corona-Lockdown. Heute Früh war die wichtige Bahnverbindung zwischen der City und Wilhelmsburg wegen eines Feuers rund anderthalb Stunden lang gesperrt. Inzwischen fahren die Bahnen wieder – die S3 aber nur im 20-Minuten-Takt.

Eine Antwort auf „E-Scoter-Anbieter in Hamburg: Preise und Adressen von Lime, Tier, Voi, Bird und Hive“

Guten Morgen aus Jenfeld,
ich hätte da mal eine Frage – an alle Anbieter von Mietrollern – ist es eigentlich zwingend notwendig ein entsprechendes Vakuum im Kopf zu haben, wenn man sich einen Roller mietet??? Weil andersrum kann ich es nicht nachvollziehen, wieso die Dinger kreuz und quer im Stadtgebiet abgestellt oder -gelegt werden wenn die Fahrt beendet ist.
Ich weiß nicht, wie viele dieser überflüssigen Dinger (Batterien sind übrigens Sondermüll, soviel zur Umweltverträglichkeit) ich schon aus dem Weg geräumt habe oder vernünftig aufgestellt habe – ich habe übrigens noch nie so ein Teil benutzt, werde es auch nicht tun.
Aber, mein Bruder betreut blinde Menschen und die haben extreme Problem mit den Dinger kreuz und quer in der Stadt auf Wegen und Plätzen – sollten Sie einmal drüber nachdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.