Themenseite: Bahn

Die Geschichte dieser alten Gleise gibt einen guten Einblick in den Zeitgeist der 1960er Jahre und der damaligen Verkehrspolitik.

Das steckt hinter diesen wiederentdeckten Straßenbahngleisen in Eilbek

Das ist die besondere Geschichte hinter alten Straßenbahngleisen, die kürzlich bei Bauarbeiten in der Conventstraße wiederentdeckt wurden, wie sie stellvertretend für den damaligen Zeitgeist in der Hamburger Verkehrsgeschichte stehen und warum Corona hilft, diese Geschichte zu verstehen.

Visualisierung: Die künftige U-Bahn-Haltestelle der U5 an der Universität in Hamburg.

Verwirrende Zahlen bei der U5: Wie viele Fahrgäste werden es denn nun?

Fahrgäste, potentielle Fahrgäste und Ein- und Aussteiger: Rund um die geplante U5 rangieren viele Prognosezahlen, die den Erfolg der neuen Linie belegen sollen und auf den ersten Blick verwirrend wirken. So errechnen sie sich, das sagen sie aus und so viele Fahrgäste werden an den einzelnen U5-Stationen erwartet.

S-Bahn nach Kaltenkirchen: Corona bringt Ungewissheit

Eigentlich will Schleswig-Holstein die Planungen für eine neue S-Bahn-Verbindung zwischen Hamburg und Kaltenkirchen bis Jahresende abschließen und 2023 mit dem Bau starten. Doch eine mögliche vierte Corona-Welle sorgt für Unsicherheiten. So weit ist das Projekt aktuell und das sind die Schwierigkeiten.

Flugtaxi des Herstellers Volocopter.

Nach Bahn-Stilllegung: Mit dem Flugtaxi nach Timmendorfer Strand?

Wahrscheinlich im Jahr 2029 wird Timmendorfer Strand seinen direkten Bahnanschluss verlieren. Das Land will die Bahnlinie im Ort stilllegen und sucht derweil nach innovativen Alternativen. Diese Ideen wurden in einem Wettbewerb präsentiert und das sind die Gewinner.