Themenseite: Coronavirus

Menschen steigen mit Mundschutz-Masken in eine S-Bahn am Dammtorbahnhof.

So viel soll der Verstoß gegen die neue 3G-Regel im HVV kosten

Seit heute gilt im öffentlichen Nah- und Fernverkehr deutschlandweit die 3G-Regel, um die stark steigenden Corona-Infektionszahlen besser einzudämmen. So intensiv will der HVV kontrollieren und so hoch wird die Strafe bei Missachtung der Regel voraussichtlich ausfallen.

Ein U-Bahn-Zug der BVG am Berliner Hauptbahnhof

Datenaktivisten zählen Corona-Infizierte in Berliner U-Bahn

Bis heute gibt es keine Zahlen, wie viele Corona-Infizierte tagtäglich im öffentlichen Nahverkehr unterwegs sind. Eine Gruppe von Datenaktivisten hat jetzt mit selbstgebauten Messgeräten eine eigene Zählung durchgeführt. Die Technik ist simpel und kostet nur wenige Euro. Ein Interview über Beweggründe und Ergebnisse.