Das NAHVERKEHR HAMBURG-Team (v.l.): Lars Hansen, Christian Hinkelmann (Herausgeber), Katrin Wienefeld, Matthias Schinck, Thomas Röbke und Martina Kalweit
Das NAHVERKEHR HAMBURG-Team (v.l.): Lars Hansen, Christian Hinkelmann (Herausgeber), Katrin Wienefeld, Matthias Schinck, Thomas Röbke und Martina Kalweit

Damit unsere Mobilität in Hamburg besser wird

Ob mit Bahn und Bus, dem Fahrrad, zu Fuß, On-Demand-Shuttle, Carsharing, E-Scooter oder dem eigenen Auto: Hamburg ist immer in Bewegung. Die Mobilität verändert sich. Nicht immer läuft dabei alles optimal. Darüber berichten wir! 

Wir schauen konstruktiv-kritisch auf die Verkehrswende-Themen, legen den Finger in die Wunde und erklären Ihnen alle wichtigen Veränderungen, die für Sie auf Ihren Wegen durch Hamburg wichtig sind. Eine unabhängige Quelle, damit Sie immer ein Stück mehr wissen als andere. 

Wir liefern Denkanstöße und stoßen Debatten an. Viele Mobilitätsthemen, über die Hamburg breit diskutiert, wurden zuerst von uns ausgegraben.

Wir sind Journalistinnen und Journalisten. Unsere Arbeit wird allein durch die Abo-Beiträge unserer Leserinnen und Leser finanziert. Wenn Sie uns auch unterstützen möchten, schließen Sie bitte ein Abo ab. Sie erhalten dann Zugang zu allen Recherchen auf unserer Website und zum HVV-Störungs-Liveticker, der Sie auf Ihrem Weg durch Hamburg mit allen aktuellen Störungsinfos der Verkehrsunternehmen versorgt.

Den ersten Abo-Monat schenken wir Ihnen. Sie zahlen nichts und erhalten vollen Zugang. Wenn wir Sie nicht überzeugen konnten, können Sie während der Probezeit jederzeit ohne Risiko wieder kündigen.

Testen Sie uns jetzt. Danke für Ihren Vertrauensvorschuss!

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Das sagen unsere Abonnentinnen und Abonnenten

Holen Sie sich ein Team-Abo für Ihr Unternehmen

Neben Einzel-Abos für Privatpersonen bieten wir Ihnen als Firma, Organisation, Verband oder Partei auch Team-Abos an, damit Sie unsere Recherchen mit mehreren Kolleginnen und Kollegen lesen können. Klicken Sie hier für mehr Infos.

Diese und weitere Unternehmen nutzen bereits ein Team-Abo