Themenseite: S-Bahn nach Bad Oldesloe (S4 Ost)

Kaum gebaut - schon wieder abgerissen: Teile der erst Ende 2019 fertiggestellten Bahnunterführung an der Hammer Straße werden für die Gleise der S4 wieder entfernt.

Erster Spatenstich für S-Bahnlinie S4 verschoben

Eigentlich sollte der Bau der S4 im März mit einer offiziellen Feier so richtig beginnen. Doch die Bahn hat den Termin verschoben. So sieht es aktuell auf der Baustelle aus und deswegen werden Teile einer neuen Unterführung wieder abgerissen.

S4-Sonderfahrt in Ahrensburg

Planfeststellungsverfahren für S4 in Schleswig-Holstein stockt

Das seit 3,5 Jahren laufende Planfeststellungsverfahren für den S4-Abschnitt in Schleswig-Holstein kommt nur langsam voran. Das zuständige Amt ist offenbar überlastet. Die genauen Pläne für einen künftigen Umsteigebahnhof zur U1 in Ahrensburg bleiben damit weiter unbekannt.

Die erste Spundwand für die S4 am Bahnhof Hasselbrook ist bereits gesetzt. Hier wird in den nächsten Wochen eine provisorische Straßenbrücke für Baumaschinen über die Güterumgehungsbahn führen. Der Gleisstummel im Bildvordergrund gibt Rätsel auf.

Fotostrecke: Die erste Spundwand für die S4 steht

So sieht es aktuell auf der Baustelle für Hamburgs neue S-Bahnlinie aus, diese Maßnahmen sind in den nächsten Wochen geplant und diese rätselhafte Rolle spielt ein längst vergessenes Gleis dabei.