Themenseite: Verkehrspolitik

Eine U-Bahn-Haltestelle in Hamburg aus Sicht eines U-Bahn-Fahrers

HVV-Garantie soll einfacher werden – das ist geplant

Vor anderthalb Jahren hat die Bürgerschaft beschlossen, dass die Rückerstattung von HVV-Tickets bei großen Verspätungen einfacher werden soll. Bis heute ist das offenbar nicht passiert. Das sind die Gründe – und die weiteren Planungen.

Ausschnitt aus einem von mehreren neuen Entwürfen für neue HVV-Netzpläne des Grafikers Jug Cerovic.

Der Weg ist das Ziel: Pariser Grafiker erfindet HVV-Pläne neu

Der HVV-Schnellbahnplan ist altbekannt. Ein Grafiker aus Frankreich hat ihn jetzt radikal verändert – ohne Auftrag. Was ihn antrieb, obwohl er noch nie in Hamburg war und wie er solche Karten künftig automatisch erstellen will, verrät er im Interview.

Ein U-Bahn-Zug der BVG am Berliner Hauptbahnhof

Datenaktivisten zählen Corona-Infizierte in Berliner U-Bahn

Bis heute gibt es keine Zahlen, wie viele Corona-Infizierte tagtäglich im öffentlichen Nahverkehr unterwegs sind. Eine Gruppe von Datenaktivisten hat jetzt mit selbstgebauten Messgeräten eine eigene Zählung durchgeführt. Die Technik ist simpel und kostet nur wenige Euro. Ein Interview über Beweggründe und Ergebnisse.

Menschen standen am Donnerstagmorgen dicht gedrängt in einem Regionalzug im HVV

Verschärfte Maskenpflicht im HVV gilt bereits ab heute

Ab sofort gilt im HVV eine verschärfte Maskenpflicht. Die Mitfahrt ist nur noch mit medizinischen Masken erlaubt. Strafen werden aber erst ab Februar verhängt. Große S-Bahn-Störung hat gestern bewiesen, wie wichtig Masken im ÖPNV sind.