Vier Monate lang kein U-Bahnhalt in Langenhorn Nord

U-Bahn Pendler von und zur Haltestelle Langenhorn Nord müssen ab morgen auf Busse umsteigen. Wegen Sanierungsarbeiten halten dort keine Züge mehr. Ab dem 5. Juni wird sogar der ganze U-Bahn-Abschnitt zwischen Ochsenzoll und Langenhorn Markt gesperrt.
Bahn, Bahnhof, Bewegungsunschärfe, DT4, DT5, HVV, Haltestelle, Hamburg, Herbst, Hochbahn, Nahverkehr, Station, U-Bahn, U1, Umweltverbund, Wandsbek-Gartenstadt, Winter, Zug, ÖPNV, Öffentlicher Nahverkehr
Ein U-Bahn-Zug vom Typ DT4 verlässt die Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt in Hamburg

Auftakt für das größte U-Bahn-Modernisierungsprojekt des Jahres: Die Haltestelle Langenhorn Nord wird ab morgen wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. Fahrgäste müssen auf die Buslinien 192 und 292 ausweichen.

In den kommenden drei Wochen fahren die U-Bahnen an der Station durch – ab dem 5. Juni bis zum 27. August ruht der Verkehr dann ganz: Dann wird nämlich für das Großprojekt “Brücken Kiwittsmoor” der U1-Abschnitt zwischen den Haltestellen Ochsenzoll und Langenhorn Markt voll gesperrt und durch Busse ersetzt.

In dieser Zeit will die Hochbahn vier U-Bahn-Brücken ersetzen, sowie eine Brücke und einen Durchlass sanieren.

Außerdem soll die Haltestelle Kiwittsmoor (Eröffnung: 1960) barrierefrei ausgebaut werden. Hier wird der Bahnsteig grundinstandgesetzt und teilerhöht. Zudem wird die Rolltreppe zum Bahnsteig durch einen Schrägaufzug ersetzt.

In Langenhorn Nord (Eröffnung: 1920) wird die Schalterhalle saniert, die Decke erneuert und der Bahnsteig teilerhöht – als Vorbereitung für einen späteren barrierefreien Ausbau der Haltestelle. Da diese Arbeiten laut Hochbahn umfangreich sind, muss diese Station früher geschlossen werden als die restlichen Bauabschnitte. Kosten aller Maßnahmen: 18,5 Millionen Euro.

Für den Ersatzverkehr setzt die Hochbahn täglich 20 Busse (10 Gelenkbusse, 10 Stadtbusse) ein. Sie sollen im Takt der U-Bahn fahren. Neben dem normalen Ersatzverkehr soll es auch einen Express-Bus geben, der ohne Halt zwischen den Haltestellen Ochsenzoll und Langenhorn Markt pendelt.

Nach dem Ende…

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.