Deutsches Bahnnetz schrumpft in Rekordgeschwindigkeit

Das deutsche Schienennetz schrumpft deutlich stärker als im restlichen Europa. Das berichtet der Verband "Allianz pro Schiene" und beruft sich dabei auf noch nicht veröffentlichte Zahlen der EU-Kommission.
Christian Hinkelmann
Stillgelegte Bahnstrecke nach Kellinghusen im Bahnhof Wrist in Schleswig-Holstein
Noch enden die Gleise Richtung Kellinghusen in Wrist
Foto: Christian Hinkelmann

Demnach ist das deutsche Eisenbahnnetz zwischen den Jahren 2000 und 2009 um 7,9 Prozent geschrumpft. Der EU-Durchschnitt liegt bei minus 2,2 Prozent.

Nur in Lettland (minus 19,2 Prozent) und Polen (minus 12,4 Prozent) wurden mehr Eisenbahngleise abgebaut als in Deutschland.

In Spanien (8,5 Prozent), Italien (5,0 Prozent), Belgien (3,1 Prozent) und Frankreich sind die Eisenbahnnetze dagegen gewachsen.

Verbandschef Dirk Flege kritisiert, dass die deutsche Politik bis heute immer noch zu einseitig auf den Straßenverkehr setze.

So habe sich das europäische Autobahnnetz im gleichen Zeitraum um 22 Prozent vergrößert. Allein in Deutschland lag das Plus bei 9,4 Prozent.

Hat Sie der Artikel weitergebracht?

Der Kopf hinter diesem Artikel

Christian Hinkelmann ist begeisterter Bahnfahrer und liebt sein Fahrrad. Wenn er hier gerade keine neue Recherchen über nachhaltige Mobilität veröffentlicht, ist der Journalist und Herausgeber von NAHVERKEHR HAMBURG am liebsten unterwegs und fotografiert Züge.

Auch interessant

Eine der neuen provisorischen Treppen von der Steintorbrücke zu den Bahnsteigen am Hamburger Hauptbahnhof.

Provisorische Treppen am Hauptbahnhof: Verpasste Aufstiegschance

Der Bau von fünf provisorischen Fußgängertreppen am Hamburger Hauptbahnhof gerät zur Posse: Nach jahrelanger Planung und monatelangem Bau kann die Deutsche Bahn derzeit nicht sagen, wann das Projekt komplett fertig wird. Ein Treppenwitz, meint NAHVERKEHR HAMBURG-Redakteur Thomas Röbke. Ein Zwischenruf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.