Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Kiel-Gaarden hat ab heute wieder Bahn-Anschluss

Nach 32 Jahren fahren ab heute wieder regelmäßig Personenzüge auf einem Teilstück der Bahnstrecke Kiel-Schönberg.
Christian Hinkelmann
Sonderzug am Haltepunkt "Schulen am Langsee" in Kiel.
Ab Sonntag gibt es auf drei Regionalbahnstrecken im Norden einen neuen Betreiber - die alten roten Züge bleiben - vorerst.
Foto: Christian Hinkelmann

Heute Mittag wird der neu gebaute Haltepunkt „Kiel Schulen am Langsee“ im Stadtteil Gaarden mit einer Sonderfahrt eröffnet (Abfahrt in Kiel Hbf um 12.16 Uhr).

Ab dem kommenden Montag soll dann täglich um 7.26 Uhr im Kieler Hauptbahnhof ein Zug Richtung Gaarden abfahren. Er ist hauptsächlich für den Schülertransport gedacht, aber auch für andere Fahrgäste freigegeben. Weitere Fahrten sind erst einmal nicht geplant.

Die Reaktivierung des Personenverkehrs bis Gaarden ist ein erster Schritt zur Wiederinbetriebnahme der gesamten rund 24 Kilometer langen Bahnstrecke bis zum Schönberger Strand.

Die Vorentwurfsplanung hierfür ist bereits fertig. „Gegenwärtig laufen die Abstimmungen mit den an der Strecke liegenden Kommunen“, so Dennis Fiedel, Sprecher der zuständigen Landesweiten Verkehrsservicegesellschaft (LVS) zu NahverkehrHAMBURG.

Hat Sie der Artikel weitergebracht?

Der Kopf hinter diesem Artikel

Christian Hinkelmann ist begeisterter Bahnfahrer und liebt sein Fahrrad. Wenn er hier gerade keine neue Recherchen über nachhaltige Mobilität veröffentlicht, ist der Journalist und Herausgeber von NAHVERKEHR HAMBURG am liebsten unterwegs und fotografiert Züge.

Auch interessant

Ein Metronom-Zug im Bahnhof Stelle bei Hamburg. Pendler müssen wohl noch Jahrzehnte auf Taktverbesserungen warten.

Bahnstrecke Hamburg – Uelzen: Pendler-Frust noch bis mindestens 2050?

Ausbau oder Neubau? Die Zukunft der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Hannover bleibt ungewiss. Doch eines ist klar: Fahrgäste müssen sich auf jahrzehntelange Verspätungen, Ausfälle und Ersatzbusse einstellen, bevor der Metronom-Takt dort nennenswert verbessert werden kann. Unsere Analyse verschiedener Szenarien zeigt, was Pendler konkret erwartet.

Busfahrerinnen und Busfahrer sind heiß begehrt in Deutschland. Viele von ihnen gehen in den nächsten Jahren in Rente.

Personalmangel: Verkehrswende am Ende?

HVV-Unternehmen haben immer größere Probleme, die regulären Fahrpläne aufrecht zu erhalten, weil Personal fehlt. So groß ist die Not, deswegen wird sie in den nächsten Jahren noch größer, darum kann sie Hamburgs Mobilitätswende ernsthaft gefährden und diese zwei Hebel gibt es zur Lösung des Problems. Eine Analyse.

4 Antworten auf „Kiel-Gaarden hat ab heute wieder Bahn-Anschluss“

Fahrplan hin, Fahrplan her…
Es wird spannend sein, zu sehen, ob die entsprechenden Busse der KVG weiterhin aus allen Nähten platzen. Zumal diese später von Kiel Hbf./Hummelwiese abfahren. Mal sehen, ob die Schülerinnen/Schüler wegen einer Bahnverbindung 10 Min. früher aufstehen, um dann 30 Min. vor Schulbeginn am Ziel zu sein.

@Christian Schmidt: Da die Verbindung erst seit heute existiert und die erste Fahrt am Montag ist, kannst du nicht erwarten, dass sofort die Abfahrtspläne und Fahrplanauskünfte aktualisiert werden. Ich denke aber nicht, dass es allzu lange dauern wird. Allerspätestens aber zum nächsten Fahrplanwechsel im Dezember. 😉

In der fahrplanauskunft steckt der Zug aber noch nicht drinnen. Da gibt es keine Bahnhof „Kiel Schulen Am Langsee“, und auch im Abfahrtsplan fuer Kiel gibt es zwischen 7.21 Uhr und 7.42 Uhr keinen Zug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert