Themenseite: S-Bahn nach Stade

Hamburger Zweisystem-S-Bahn im Winter in Stade

S-Bahn nach Stade: 20-Minuten-Takt wird offenbar verlängert

Gute Nachricht für Bahn-Pendler im Hamburger Süden. Der 20-Minuten-Takt auf der S-Bahn-Linie von und nach Stade wird vormittags offenbar verlängert. Ab dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember sollen ab Stade zwei zusätzliche Bahnen Richtung Hamburg abfahren – um 8.55 Uhr und um 9.15 Uhr.

Hamburger Zweisystem-S-Bahn im Winter in Stade

Bahn und Politik feiern “Fünf Jahre S-Bahn nach Stade”

Marzipantorte für Alle: Politiker, Bahn und Aufgabenträger haben heute das fünfjährige Jubiläum der S-Bahn nach Stade in Niedersachsen gefeiert. Zuerst gab es Torte im Hauptbahnhof, dann ging es mit einem Sonderzug nach Stade. 31 Millionen Fahrgäste haben die neue Linie seit ihrem Bestehen genutzt – 65 Prozent mehr als davor.

Hamburger Zweisystem-S-Bahn im Winter in Stade

Niedersachsen verstärkt Bahnverkehr im Süden Hamburgs

Der Bahnverkehr im Süden Hamburgs wird ab Dezember deutlich verstärkt. Niedersachsen setzt in den Abendstunden zahlreiche zusätzliche Metronomzüge und eine Nacht-S-Bahn nach Stade ein. Außerdem wird es am frühen Sonntagmorgen künftig einen Expresszug nach Bremen geben.

Hamburger Zweisystem-S-Bahn im Winter in Stade

Weiterhin kein S-Bahn-Nachtverkehr nach Stade

In den Wochenendnächten wird es auch in Zukunft keinen S-Bahn-Verkehr bis nach Stade geben. Das Land Niedersachsen hält das bisherige Angebot auf der S-Bahn-Linie 3 für ausreichend und hat damit einer entsprechenden Petition des Buxtehuder Grünen-Politikers Florian Bremer-Gast eine Absage erteilt.