Themenseite: Sylt

Nichts ging mehr in den vergangenen Tagen im Hamburger Hauptbahnhof. Wegen der S-Bahn-Ausfälle über die Elbe drängten tausende Menschen in parallel verkehrende Regionalbahnen, die hoffnungslos überlastet waren.

Wochenrückblick: Moia und Sonderpendelzüge verstärken S-Bahn-Ersatzverkehr über die Elbe

Erleichterung für Fahrgäste, die über die Elbbrücken müssen: Ab sofort fahren Moias zur Veddel und von Montag an mehr Pendelzüge von und nach Harburg. Außerdem wird heute in der Innenstadt für ein verlängertes 9-Euro-Ticket demonstriert, in Buxtehude fahren jetzt Wasserstoffzüge und bei der Hamburger S-Bahn sind Dampfloks unterwegs. Das war diese Woche im Hamburger Mobilitätssektor los.

Syltshuttle-Autozug auf dem Hindenburgdamm in Schleswig-Holstein

Keine Elektrifizierung der Marschbahn aber A23-Ausbau

Die Bahnstrecke von Itzehoe nach Westerland wird in den nächsten Jahren offenbar nicht elektrifiziert, stattdessen soll die A23 im Hamburger Umland sechsspurig ausgebaut werden. Das geht aus einem neuen Entwurf des Bundesverkehrswegeplans hervor, aus dem das Flensburger Tageblatt zitiert.

Wie finden Sie eigentlich unsere Wochenrückblicke?

Lesen Sie diese Rubrik regelmäßig? Was finden Sie daran gut oder schlecht? Ihre Meinung interessiert uns! Wir haben fünf kurze Fragen an Sie. Es dauert nur wenige Sekunden.