Themenseite: Bahnhof Tornesch

Doppelstock-Sonderzug am Bahnhof Tornesch in Schleswig-Holstein

Fahren bald Personenzüge von Uetersen nach Pinneberg?

Bekommt die Stadt Uetersen schon bald eine regelmäßige Bahnverbindung nach Pinneberg? Im kommenden Monat soll es bereits erste Gespräche zwischen der zuständigen Bahngesellschaft NEG und Vertretern der Stadt geben. Das habe Uetersens Bürgermeisterin Andrea Hansen überraschend angekündigt, schreiben die Uetersener Nachrichten.

Elektrotriebwagen vom Typ FLIRT der Nordbahn in Hamburg-Wilhelmsburg

Zwölf zusätzliche Züge zwischen Elmshorn und Hamburg

Ab Dezember werden die Nordbahn-Züge zwischen Hamburg und Elmshorn entlastet. Insgesamt werden zum Fahrplanwechsel zwölf neue Zugfahrten auf der Strecke angeboten. Dafür wird an anderer Stelle gestrichen: Wege Bauarbeiten fallen in den nächsten zwei Jahren viele Züge zwischen Hamburg und Ahrensburg aus.

Regionalzug am Bahnhof Tornesch in Schleswig-Holstein

Land plant zwei zusätzliche Zughalte für Tornesch

Vermutlich ab Dezember soll es zwei zusätzliche Bahn-Direktverbindungen zwischen dem Hamburger Hauptbahnhof und Tornesch geben. Damit kommt Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer der Kleinstadt entgegen. Bürgermeister Roland Krügel ist damit zwar zufrieden – aber nur vorübergehend. Er will noch mehr.

Regionalzug am Bahnhof Tornesch in Schleswig-Holstein

Bekommt Tornesch in Zukunft deutlich mehr Bahnhalte?

Die Pendlerstadt Tornesch im Kreis Pinneberg bekommt nach langem Drängeln möglicherweise bald doch mehr Bahnhalte. Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer stellte bei einem Ortsbesuch in Tornesch eine Nachbesserung des Fahrplans in Aussicht.

Regionalzug am Bahnhof Tornesch in Schleswig-Holstein

Bahn-Initiative in Tornesch übergibt 12.500 Unterschriften

Die Kleinstadt Tornesch kämpft weiter für eine bessere Bahnanbindung. Eine Bürgerinitiative übergibt heute 12.527 Unterschriften an den schleswig-holsteinischen Verkehrsminister Reinhard Meyer. Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert darüber hinaus einen durchgehenden 20-Minuten-Takt.

Regionalzug am Bahnhof Tornesch in Schleswig-Holstein

Tornesch und Pinneberg bekommen ab 2014 mehr Bahnhalte

Tornesch und Pinneberg bekommen zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 mehr Zughalte als bislang vorgesehen. Darauf haben sich das Land und die beiden Städte nach einem monatelangen Streit geeinigt, berichtet das Hamburger Abendblatt.

Ein Metrobus der Linie M3 an der Feldstraße

PVG gibt Leerfahrten für Busfahrgäste frei

Unbürokratischer Service: Die Pinneberger Verkehrsgesellschaft PVG will abends einzelne Leerfahrten zwischen dem Schenefelder Platz und dem Busbetriebshof am Osterbrooksweg für Fahrgäste freigeben.