Themenseite: Fahrplanänderungen

S-Bahnen am Bahnhof Hamburg-Altona

So hat der HVV in zehn Jahren sein Verkehrsangebot verändert

Seit Jahren steigen die Fahrgastzahlen im HVV überdurchschnittlich. Immer mehr Hamburger steigen vom Auto auf Busse, Bahnen und Fähren um. Aber inwieweit reagiert der Verkehrsverbund darauf und baut sein Angebot aus? NahverkehrHAMBURG macht die Langzeitanalyse.

Hadag-Hafenfähre im Sonnenuntergang am Fischmarkt in Hamburg

Hadag-Fähren fahren ab Mittwoch öfter nach Wilhelmsburg

Wilhelmsburg bekommt einen besseren Nahverkehrsanschluss auf dem Wasser. Ab Mittwoch gibt es täglich neun zusätzliche Fahrten von den Landungsbrücken zur “Ernst-August-Schleuse” und zurück. Damit gibt es im Berufsverkehr einen 20-Minuten-Takt. Auch auf der Niederelbe gibt es Fahrplanausweitungen.

So fahren Busse und Bahnen an Weihnachten und Silvester

Wer an Weihnachten und Silvester in Hamburg mit Bussen und Bahnen fahren will, muss aufpassen: Der HVV fährt nach einem Sonderfahrplan. Während der Verkehr an den Weihnachtstagen stark ausgedünnt wird, fahren Busse und Bahnen in der Silvesternacht besonders oft und lang.

Ein U-Bahn-Zug vom Typ DT4 verlässt die Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt in Hamburg

HVV-Fahrplan 2015: Das ändert sich bei Bussen und Bahnen

Der Fahrplanwechsel am 14. Dezember bringt im HVV einige Änderungen mit sich. Auf vielen Linien werden wegen der steigenden Fahrgastzahlen Takte verdichtet und größere Fahrzeuge eingesetzt. Schwerpunkt ist der Busverkehr. Aber auch bei der U-Bahn gibt es Angebotsverbesserungen.

Menschenmassen warten im Winter auf S-Bahn im Hamburger Hauptbahnhof

Diese Bus- und Bahnlinien im HVV fahren ab Dezember öfter

Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember fahren deutlich mehr Busse in Hamburg. Auf mehreren Metrobuslinien werden die Takte verdichtet. Grund sind die steigenden Fahrgastzahlen im HVV. Auch im Bahnverkehr sind Angebotsverbesserungen geplant. Lesen Sie hier alle Einzelheiten.

Busse am weihnachtlichen Hamburger Rathausmarkt (mit Bewegungsunschärfe)

So fahren Busse und Bahnen im HVV an den Feiertagen

Busse und Bahnen im HVV fahren zu Weihnachten und Silvester wieder nach einem Sonderfahrplan. Während das Angebot an Heiligabend stark eingeschränkt wird, fahren in der Silvesternacht viele zusätzliche Bahnen und Busse bis in die Region.

Zahlreiche Menschen drängen sich am Hamburger Hauptbahnhof auf einem U-Bahnsteig

Ab Dezember mehr Busse und Bahnen auf vielen Linien

Ab Dezember fahren Busse und Bahnen in Hamburg öfter. Der HVV weitet zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember sein Angebot auf vielen Linien aus – zum Beispiel auf der U3, S3 und AKN. NahverkehrHAMBURG stellt die Verbesserungen im Detail vor.