Themenseite: U-Bahn Baureihe DT5

Menschen steigen in U-Bahn an der Kellinghusenstraße in Hamburg

Hamburger Hochbahn fährt neuen Fahrgastrekord ein

Die Hochbahn hat einen neuen Fahrgastrekord aufgestellt: Nachdem die Zahlen in den zwei Jahren zuvor nur wenig gestiegen sind, nahmen sie in 2015 wieder deutlicher zu. Außerdem hat die Hochbahn ihre Pläne vorgestellt, wie sie den Nahverkehr in Hamburg digitalisieren will – mit WLAN, Live-Fahrplandaten und intelligenten E-Tickets.

U-Bahn auf Viaduktstrecke an den Landungsbrücken in Hamburg

Hamburgs älteste U-Bahnen werden modernisiert

Hamburgs älteste U-Bahnbaureihe DT3 wird modernisiert und für weitere Einsatzjahre fit gemacht. Insgesamt zehn Fahrzeuge sollen im Rahmen des Projekts “DT3 Substanzverbesserung” ertüchtigt werden. Der Umbau beginnt noch in diesem Monat und soll bis November kommenden Jahres abgeschlossen sein.

Hamburger U-Bahn auf der Fahrt zum Schrottplatz

Hier gehen Hamburgs alte U-Bahnen auf ihre letzte Reise

Für Hamburgs älteste U-Bahnbaureihe DT2 hat die letzte Reise begonnen. Seit vorgestern werden die insgesamt 14 Züge in der Hochbahn-Werkstatt in Barmbek auf Lastwagen verladen und zum Verschrotten nach Lübeck gebracht. Morgen ist der nächste Abholtermin geplant.

Henrik Falk, Nora Wolters, Toralf Müller, Rudi Kuchta

Elste im Ruhestand: Hochbahn hat ab heute einen neuen Chef

Ab heute wird die Hamburger Hochbahn von einem waschechten Berliner geleitet. Henrik Falk, ex-Finanzmanager der Berliner Verkehrsgesellschaft, übernimmt offiziell den Posten als Vorstandsvorsitzender der Hochbahn. Der 45-jährige löst damit seinen langjährigen Vorgänger Günter Elste (67) ab, der die Hochbahn in den vergangenen zwei Jahrzehnten mit zahlreichen Erfolgsprojekten geprägt hatte.

U-Bahn vom Typ DT5 an den Landungsbrücken in Hamburg

Hochbahn bestellt 27 weitere neue U-Bahnzüge nach

Die Hochbahn hat 27 weitere U-Bahnzüge der Baureihe DT5 nachbestellt. Damit hat das Unternehmen die letzte noch bestehende Bestelloption beim Herstellerkonsortium Alstom/Bombardier eingelöst. Insgesamt steigt die Zahl der bestellten Fahrzeuge nun auf 107.

Hamburger U-Bahn auf der Fahrt zum Schrottplatz

Nach 50 Jahren: Letzte Fahrt der U-Bahn-Baureihe DT2

Nach rund 50 Jahren Einsatz geht der letzte U-Bahnzug der Baureihe DT2 in den Ruhestand. Heute früh zwischen 7 und 9 Uhr findet die letzte reguläre Fahrgastfahrt auf der Linie U1 statt. Dann endet die Ära des U-Bahn-Klassikers aus den 1960er Jahren. Für morgen hat die Hochbahn eine Sonderfahrt zum Abschied geplant.

Bahnhof, DT5, HVV, Hafencity, Hafencity Universität, Hamburg, Hochbahn, Tunnel, U-Bahn, U4

Hochbahn erhöhte Kapazitäten auf U-Bahnlinie U4

Auf der neuen U-Bahnlinie U4 fahren seit Kurzem teilweise längere und modernere Züge. Damit reagiert die Hochbahn auf steigende Fahrgastzahlen. “Auf der U4 sind seit Anfang November tagsüber drei Züge der Baureihe DT5 im Umlauf”, so Hochbahn-Sprecherin Christina Becker zu NahverkehrHAMBURG.

Menschen steigen in U-Bahn am Bahnhof Rathaus in Hamburg

Hochbahn: Neuer Fahrgastrekord aber gebremstes Wachstum

Neuer Rekord bei der Hochbahn: Die Fahrgastzahlen in U-Bahnen und Bussen sind im vergangenen Jahr auf 438 Millionen gestiegen. Allerdings hat sich das Wachstum deutlich abgeschwächt und liegt nur noch bei 0,5 Prozent. Und auch das Defizit der Hochbahn ist leicht gestiegen.