Themenseite: U-Bahn Linie U4

Symbolbild: Bauarbeiten im Tunnel der Hamburger U-Bahn.

Gleise der neuen Hafencity-U-Bahn hängen am Netz

Die neue U-Bahn-Strecke in die Hafencity (U4) hängt durchgehend am Gleisnetz der Hochbahn. Gestern wurde die letzte Lücke am Bahnhof Jungfernstieg geschlossen. Damit sind die Gleisbauarbeiten fast beendet.

Oldtimer-U-Bahn vom Typ DT1 (Hanseat) an den Landungsbrücken in Hamburg

Oldtimer-U-Bahnen pendeln zum HVV-Tarif durch Hamburg

Pünktlich zum 100-jährigen Geburtstag holt die Hochbahn ihre historischen U-Bahnen aus dem Depot und fährt damit an vier Aktionstagen zum HVV-Tarif durch Hamburg. Außerdem spricht Hochbahn-Chef Elste zum Jubiläum über einen möglichen Kauf der AKN, die Verlängerung der U4 und betont: “Die Stadtbahn ist nicht tot”.

U-Bahn-Triebwagen vom Typ DT5 im Hamburger U-Bahnhof HafenCity Universität

Tausende Besucher bestaunen Hamburgs neue U-Bahnen

Großer Andrang am vergangenen Samstag im U-Bahnhof Jungfernstieg. Die Hochbahn hatte alle Hamburger zum Beschnuppern der neuen U-Bahn-Generation DT5 eingeladen. Einen Tag lang durfte im fabrikneuen Zug probegesessen werden.

Fotomontage: Stadtbahn am U-Bahnhof Hoheluftbrücke in Hamburg

Hochbahn-Chef: Stadtbahn ist bis 2020 kein Thema

Hochbahn-Chef Günther Elste geht nicht davon aus, dass die Stadtbahn-Planung innerhalb der nächsten acht Jahre noch einmal neu aufgelegt wird. Das sagte er bei seinem traditionellen Neujahrs-Pressegespräch, berichtet DIE WELT.

Das war 2011: Stadtbahn, S4 und schnelle Busse

Was für ein Jahr: Die Stadtbahn hat es – mal wieder – nicht über das Planungsstadium hinaus geschafft. Dafür werden ab dem kommenden Jahr die Busse schneller und der Bund hat nach langer Zitterpartie endlich sein Ja-Wort zur S-Bahn nach Bad Oldesloe gegeben. NahverkehrHAMBURG stöbert noch einmal durch die ÖPNV-Highlights des Jahres.

S-Bahn an den Elbbrücken in Hamburg

Vorerst keine Umsteigestation an den Elbbrücken geplant

Kurz vor Jahresende will der Hamburger Senat die Verlängerung der U4 zu den Elbbrücken eintüten. Allerdings: Der angedachte Umsteigebahnhof zur S-Bahn soll aus Kostengründen offenbar vorerst nicht gebaut werden. Die GAL stellt ohne diese Station die komplette Linienverlängerung in Frage.

Fotomontage: Stadtbahn am U-Bahnhof Hoheluftbrücke in Hamburg

Bekommt Hamburg doch noch eine Stadtbahn?

HVV-Chef Hartmann hält eine Stadtbahn in Hamburg für unausweichlich. Das erklärte er im Fernsehsender Hamburg 1. Journalisten von Abendblatt und Morgenpost halten den Bau nur noch für eine Frage der Zeit.