Alle News im Überblick

Fahrkartenautomaten im HVV.

HVV will Fahrpreise ab Januar erhöhen – und führt neues Homeoffice-Ticket ein

Auch wenn die Mobilitätswende den ÖPNV attraktiver machen soll: Der HVV will zum Jahreswechsel schon wieder seine ohnehin teuren Preise weiter erhöhen. So sehen die neuen Preise für alle Tickets im Detail aus. Außerdem hat der Verbund ein neues Angebot für Menschen im Homeoffice gestartet, das sich allerdings längst nicht für jeden lohnt.

Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne), HVV-Chefin Anna-Theresa Korbutt und Hochbahn-Chef Henrik Falk bei der Präsentation von "hvv any".

Neues automatisches HVV-Ticket startet erst im Frühjahr 2022

Seit Jahren arbeitet der HVV an einer neuen Digital-Fahrkarte, die automatisch immer den günstigsten Preis abrechnet. NAHVERKEHR HAMBURG hat heute einen ersten Praxistest in U-Bahn und Bus gemacht. So funktioniert es und deswegen dauert es noch knapp ein halbes Jahr bis zum Marktstart.

Der selbstfahrende Bus der Hochbahn in der HafenCity hat mit Problemen zu kämpfen.

So fährt sich der autonome HafenCity-Bus im Alltag

Beim ITS-Verkehrskongress, der heute beginnt, dreht auch ein selbstfahrender Bus der Hochbahn in der HafenCity seine Runden. NAHVERKEHR HAMBURG-Redakteur Matthias Schinck ist mitgefahren. So lief die Fahrt und so oft musste das Begleitpersonal in den automatischen Fahrbetrieb eingreifen.

S4-Sonderzug in Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein

S4 darf weitergebaut werden: Gericht weist alle Klagen ab

Verwaltungsgericht erklärt Planfeststellungsbeschluss für ersten S4-Abschnitt endgültig für rechtens. Das sagen die Stadt Hamburg, die Bahn, Verkehrsverbände und die Gegner des Projekts dazu und so geht es jetzt weiter.

Neues Logo, neue Werbemotive im HVV.

Neues Logo, neue Mission: HVV stellt sich komplett neu auf

Der HVV macht einen kompletten Neuangang und will seine Fahrgäste künftig bei allen Aktivitäten mehr in den Mittelpunkt stellen. Mit einem neuen Selbstverständnis will der älteste deutsche Verkehrsverbund zum zentralen Player der Mobilitätswende werden. Das sind die Pläne und so sehen das neue Logo und eine neue Werbekampagne aus.

Schnellbus der Hochbahn am Jungfernstieg

Hamburg schafft Schnellbusse im Dezember endgültig ab

So sollen die letzten Schnellbuslinien ersetzt werden und deswegen wird es zum anstehenden Fahrplanwechsel im Dezember in Hamburg kaum Angebotsverbesserungen im HVV geben. Auf einer zentralen Metrobuslinie wird der Fahrplan sogar deutlich reduziert.