NahverkehrHAMBURG

Zur normalen Ansicht wechseln

Die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Grünen in Hamburg sind gestern erstmals ins Stocken geraten. Nach mehr als fünfeinhalb Stunden wurden die Verhandlungen ergebnislos vertagt. Streitpunkt dürfte das Thema Stadtbahn und U-Bahn-Ausbau gewesen sein. mehr...
Wegen des Ausbaus der A7 hat die Stadt Hamburg 83 kostenlose Parkplätze für Pendler am Dreieck Nordwest eingerichtet. Die Stellplätze befinden sich auf dem Gelände des ehemaligen Praktiker-Baumarks direkt an der AKN-Haltestelle Hörgensweg. mehr...
3
Der Umbau des S-Bahnhofs Altona wird deutlich später fertig als geplant. Die Modernisierungsarbeiten, die eigentlich bis Mai abgeschlossen sein sollten, sind ins Stocken gekommen. Das geht aus Unterlagen der Bezirksversammlung Altona hervor. mehr...
8
Die Pendlerstadt Tornesch im Kreis Pinneberg bekommt nach langem Drängeln möglicherweise bald doch mehr Bahnhalte. Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer stellte bei einem Ortsbesuch in Tornesch eine Nachbesserung des Fahrplans in Aussicht. mehr...
7
Auf der Linie 109 fahren ab sofort zwei vollständig emissionsfreie Gelenkbusse. Die Hochbahn hat die neuartigen Fahrzeuge gestern offiziell in Betrieb genommen. Die Batterie-Busse fahren voll-elektrisch – die nötige Energie liefert eine Brennstoffzelle. mehr...
2
Die Hamburger besitzen immer mehr Autos. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der zugelassenen PKW um 3.710 Wagen auf insgesamt 742.320 angestiegen. Das geht aus dem neuen Jahrbuch  des Statistikamts Nord hervor. mehr...
11
Die Deutsche Bahn investiert in den kommenden fünf Jahren knapp 1,1 Milliarden Euro in das bestehende Schienennetz in Hamburg und Schleswig-Holstein. Allein in diesem Jahr stehen rund 200 Millionen Euro zur Verfügung, mit denen die Bahn unter anderem rund 200 Kilometer Schienen und 76 Weichen sowie eine Brücke erneuern will. mehr...
7
Freitag, 20.02.2015
92.000 betroffene Fahrgäste
Hamburgs längste U-Bahnlinie (U1) wird in diesem Jahr insgesamt acht Wochen lang gesperrt. Grund ist der barrierefreie Ausbau an den Bahnhöfen Stephansplatz, Hallerstraße und Klosterstern. Die Maßnahmen werden laut Hochbahn mit notwendigen Sanierungsarbeiten am Streckennetz verbunden. mehr...
10
Donnerstag, 19.02.2015
Koalitionsverhandlungen
SPD und Grüne in Hamburg wollen miteinander Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ein Knackpunkt dürfte das Thema Verkehr werden, bei dem die Positionen weit auseinander liegen. Während die Grünen selbstbewusst verhandeln wollen, warnte Bürgermeister Scholz gestern vor "Auto-Feindlichkeit". mehr...
22


© Christian Hinkelmann 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version