NahverkehrHAMBURG

Zur normalen Ansicht wechseln

Auf den Bahnstationen der AKN gibt es ab sofort kostenloses Highspeed-Internet. Das Verkehrsunternehmen hat zusammen mit dem Telekommunikationsanbieter wilhelm.tel alle Haltestellen mit WLAN-Hotspots ausgerüstet. Insgesamt kommt der WLAN-Ausbau im norddeutschen Nahverkehr aber nur langsam voran. mehr...
Mittwoch, 27.05.2015
"Keine verkehrliche Notwendigkeit"
Die Metrobuslinie M6 wird nicht vom Borgweg nach Alsterdorf verlängert. Der rot-grüne Hamburger Senat sieht "keine hinreichende verkehrliche Notwendigkeit". Die Bezirksversammlung Nord hatte die Linienverlängerung auf Initiative der CDU vorgeschlagen. mehr...
2
Dienstag, 26.05.2015
S-Bahn nach Kaltenkirchen
Das Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der AKN-Strecke nach Kaltenkirchen zu einer S-Bahnlinie soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Das hat Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) am vergangenen Freitag im Kieler Landtag betont. mehr...
6
Neue Rekordergebnisse im HVV: Fahrgastzahlen und Ticketeinnahmen sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen – die Zuwächse der Fahrgäste haben sich allerdings zum zweiten Mal in Folge erkennbar abgeschwächt. Trotzdem will der Verbund die Ticketpreise im kommenden Jahr weiter erhöhen. mehr...
14
Donnerstag, 21.05.2015
Mehr Fahrten, längere Linien
Mehr Fahrten, längere Linien: Der Busverkehr in Norderstedt wird ab dem kommenden Monat neu organisiert. Zum 1. Juni gibt es laut HVV deutliche Verbesserungen für die Fahrgäste. mehr...
0
Mittwoch, 20.05.2015
Ersatzfahrpläne und Live-Ticker
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken seit heute Morgen wieder. Dauer: Unbegrenzt. In Hamburg sind S-Bahnen und der Regionalverkehr der DB betroffen. Die privaten Bahnen fahren zwar – werden allerdings teilweise auch ausgebremst. Lesen Sie hier, welche Züge im Norden fahren und welche nicht. mehr...
1
Der HVV-Grenzbahnhof Dauenhof im Kreis Pinneberg hat die schlechteste Qualität in ganz Schleswig-Holstein. Er bekam beim routinemäßigen Wintercheck des Landes als einziger Bahnhalt die Schulnote 5. Die nur wenige Kilometer entfernte AKN-Haltestelle Barmstedt Brunnenstraße wurde dagegen als beste Station ausgezeichnet. mehr...
2
Montag, 18.05.2015
Nach zehn Jahren Planung
Kiel und das Umland bekommen doch keine gemeinsame Stadtregionalbahn. Nach mehr als zehn Jahren Planung hat Kiel das Projekt jetzt endgültig für gescheitert erklärt. Ganz vom Tisch ist die Idee aber noch nicht: Oberbürgermeister Kämpfer will jetzt eine Straßenbahn innerhalb Kiels prüfen und Finanzierungsmöglichkeiten ausloten lassen. mehr...
9
Der Fahrgastverband Pro Bahn hat den Bundestag aufgefordert, mehr Geld für den regionalen Bahnverkehr zu zahlen. Der Bund soll die so genannten Regionalisierungsmittel, mit denen die Länder den laufenden Nahverkehrsbetrieb finanzieren, erhöhen - von derzeit 7,3 auf 8,5 Milliarden Euro. mehr...
4


© Christian Hinkelmann 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version