NahverkehrHAMBURG

Zur normalen Ansicht wechseln

Freitag, 28.08.2015   
Fakten-Check
Die Hamburger U-Bahnlinie U1 bekommt eine neue Station zwischen Farmsen und Berne. "Oldenfelde" wird die neue Haltestelle heißen. Lesen Sie hier im NahverkehrHAMBURG-Fakten-Check, wie weit die Planung ist, wann der Bau beginnen und die Station eröffnet werden soll. mehr...
Hamburgs jüngste U-Bahnlinie U4 wird nicht nur im Süden verlängert, sondern soll auch am nördlichen Ende wachsen. Lesen Sie hier im NahverkehrHAMBURG-Fakten-Check, wo die Linie Richtung Horner Geest genau verlaufen soll, wie viele Einwohner profitieren werden und wann die geplante Eröffnung ist. mehr...
3
Die Verlängerung der U4 bis zu den Elbbrücken in der HafenCity läuft auf Hochtouren. Die Hochbahn plant aber schon den nächsten Schritt: Den Sprung über die Elbe bis zum Kleinen Grasbrook und dem geplanten Olympiagelände. Lesen Sie hier im NahverkehrHAMBURG-Fakten-Check, wo die Linie verlaufen soll und welche ober- und unterirdischen Varianten es gibt. mehr...
19
Die geplante neue U-Bahnlinie U5 von Bramfeld über die City nach Osdorf wird konkreter. Die Vorzugstrasse steht – im kommenden Jahr sollen die wirklichen Planungen anfangen. Lesen Sie hier im NahverkehrHAMBURG-Fakten-Check, wo das erste Linienstück genau verlaufen soll und wie viele Haltestellen geplant sind. mehr...
22
Der HVV will zum Jahreswechsel wieder einmal seine Ticketpreise erhöhen. Um durchschnittlich 1,9 Prozent sollen die Fahrkarten teurer werden, teilte der Verbund mit. Damit fällt die Preisanpassung deutlich niedriger aus als in den vergangenen Jahren. Zum Vergleich: 2013 stiegen die HVV-Preise um 3,5 Prozent, 2014 um 3,2 Prozent, 2015 um 2,6 Prozent. mehr...
18
Eine Erweiterung der Hamburger S-Bahn Richtung Lüneburg und Tostedt bringt zu wenig Vorteile. Eine Vorprüfung des HVV hat ergeben, dass sich keine relevanten Reisezeitverkürzungen für die Fahrgäste ergeben und dass die Kapazitäten der S-Bahnen nicht ausreichen. Jetzt soll der Regionalverkehr optimiert werden. mehr...
18
Die Verlängerung der U-Bahnlinie U4 in der HafenCity läuft auf Hochtouren. Entlang der gesamten 1,3 Kilometer langen Strecke vom derzeitigen Endbahnhof HafenCity Universität bis zur künftigen Endstation Elbbrücken wird am neuen Tunnel gegraben. NahverkehrHAMBURG zeigt aktuelle Bilder von Hamburgs längster Baustelle. mehr...
6
Montag, 10.08.2015
Interaktive Karte - jetzt mitmachen
Hamburg will Fahrradstadt werden. Bis Mitte des kommenden Jahrzehnts soll sich der Anteil der Radfahrer am Gesamtverkehr mehr als verdoppeln – von derzeit zwölf auf 25 Prozent. Erklärtes Ziel des rot-grünen Senats ist es, das Radfahren zügiger, bequemer und sicherer zu machen und die Bedingungen für Fahrradfahrer spürbar zu verbessern. mehr...
10
Die erste Baustufe des Busbeschleunigungsprogramms wird bis zu zwei Jahre später fertig als geplant. Statt 2016 sollen die Arbeiten auf den wichtigen Linien M2, M3, M20 und M25 erst im Jahr 2018 abgeschlossen werden. Als Gründe nennt die Verkehrsbehörde unter anderem die Bürgerbeteiligung an den Plänen. mehr...
8
Seit dem Umbau des Siemersplatzes vor anderthalb Jahren gibt es in der Vogt-Wells-Straße eine Fahrrad-Rampe, die Radfahrer vom Bürgersteig direkt auf die vielbefahrene Straße führt. Aber: Die Benutzung ist laut Polizei verboten. Offenbar wird seit vier Jahren auf die Neuprogrammierung einer Ampel gewartet. mehr...
16
Die stark belastete S-Bahn-Hauptschlagader zwischen Hauptbahnhof und Wilhelmsburg wird ab morgen (6.8.) für zwei Wochen lang voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten in Hammerbrook. Mehrere Gleise und Weichen müssen erneuert werden. mehr...
6


© Christian Hinkelmann 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version