NahverkehrHAMBURG

Zur normalen Ansicht wechseln

Das Busbeschleunigungsprogramm in Hamburg kommt nur langsam voran. Bis Ende März wurde erst ein Drittel des Budgets verbaut. Eigentlich sollte diese Summe schon Anfang 2014 erreicht werden. An mindestens drei Baustellen werden Verzögerungen erwartet. Grund ist unter anderem die versprochene stärkere Bürgerbeteiligung. mehr...
Zum ersten Mal seit vielen Jahren dünnt der HVV in den diesjährigen Sommerferien seine Fahrpläne auf wichtigen Strecken aus. Auf insgesamt 14 Metro- und Stadtbusbuslinien fahren die Busse vom 16. Juli bis zum 26. August seltener. Die Hochbahn will damit Geld sparen. Solche großflächigen Ferienfahrpläne gab es zuletzt in den 90er Jahren. mehr...
4
Die Hochbahn hat in Steilshoop mit ersten Probebohrungen für die geplante neue U-Bahnlinie U5 begonnen. Mit den Untersuchungen an der Gründgenstraße soll nach einem Zeitungsbericht die Bodenbeschaffenheit der möglichen Trasse getestet werden. mehr...
13
In der neuen Fahrradstraße im Harvestehuder Weg an der Alster sind viele Autos noch immer zu schnell. Eigentlich ist hier nur Tempo 30 erlaubt. Bei einer NahverkehrHAMBURG-Stichprobe am vergangenen Samstag fuhren allerdings in nur einer halben Stunde neun Wagen zu schnell. mehr...
12
Die Verlängerung der U4 zu den Elbbrückem kommt voran. Die neue Kehr- und Abstellanlage hinter der vorläufigen Endhaltestelle HafenCity Universität ist im Rohbau fertig. Gestern wurden die Flächen über dem Tunnel an die HafenCity Hamburg GmbH zurückgegeben. mehr...
0
Neuer Rekord bei der Hochbahn: Die Fahrgastzahlen in U-Bahnen und Bussen sind im vergangenen Jahr auf 438 Millionen gestiegen. Allerdings hat sich das Wachstum deutlich abgeschwächt und liegt nur noch bei 0,5 Prozent. Und auch das Defizit der Hochbahn ist leicht gestiegen. mehr...
2
Die geplante neue S-Bahnlinie S4 nach Bad Oldesloe könnte abgespeckt werden. Die Deutsche Bahn hat Sparvorschläge erarbeitet, wie das Projekt um bis zu 50 Millionen Euro günstiger werden kann. Unter anderem könnte das geplante dritte Gleis zwischen Ahrensburg und Bargteheide wegfallen. Der bisher geplante Fahrplantakt soll dabei aber vollständig erhalten bleiben. mehr...
9
Die U-Bahnlinie U1 wird in den Sommerferien für sechs Wochen zwischen Stephansplatz und Klosterstern gesperrt. Beide Stationen plus die dazwischen liegende Haltestelle Hallerstraße werden barrierefrei ausgebaut. Die Sperre dauert vom 16. Juli bis 26. August. mehr...
0
Jetzt ist es offiziell: Henrik Falk wird neuer Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn. Der Aufsichtsrat unter Leitung von Verkehrssenator Frank Horch (parteilos) hat den 45-jährigen heute dazu berufen. Falk war bisher Finanzvorstand bei der Berliner Verkehrsgesellschaft BVG. Er wird seinen neuen Job zum 1. Februar 2016 antreten. mehr...
1


© Christian Hinkelmann 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version